14

Update: Volltext-RSS

Nachdem eifrige Leser festgestellt haben, dass dieses Skript nur bedingt den gewünschten Effekt , nämlich Volltext-RSS-Feeds z.B. auch für SpOn und Heise, bringt, hat sich der noch eifrigere Andi der Sache angenommen und nebenbei auch noch einen Feed für Spreeblick inkl. Kommentare gebastelt.

Mannmann, die ganzen Leser, die uns jetzt auf der Seite flöten gehen! Skandal!!

14 Kommentare

  1. 01
    jo

    Schon 30 Minuten online, erstaunlich.

    Wollen wir wetten, wann und wie SpOn und Heise reagieren?

  2. 02
    gabor

    feine Sache!

  3. 03

    argh, mit dem Spreeblickpost sind die Tage des heisevolltextfeeds eindeutig gezählt.
    narf

  4. 04

    Das ganze kann man auch mit den Yahoo Pipes machen. Hab ich mal ausprobiert, vielleicht noch nicht 100%ig perfekt, aber es funktioniert schonmal. :-) Naja, war auch nur ein Lückenfüller:

    http://pipes.yahoo.com/pipes/pipe.info?_id=uJiq5UHv3BGiEhJhJhOy0Q

  5. 05

    ICH LIEBE DICH ANDI!

  6. 06

    @Andi

    Coole Sache, sehr nützliches Tool, finde ich echt ne klasse Idee! Bin auch sehr gespannt wann andere wie Heise jetzt nachziehen!

  7. 07
    Torsten

    Mal ne dumme Frage: Wie werden eigentlich die RSS-Abonnenten behandelt, als Seitenbesucher (durch Aufruf des jeweiligen Artikels im RSS-Reader) oder wie man erfasst man das technisch? Danke!

  8. 08

    @Torsten: Beim Volltext-RSS werden die Besucher als Seitenbesucher gezählt, weil (achtung jetzt kommt die technik) das volltext-rss programm nichts anderes macht als im hintergrund die seite zu laden und den nicht benötigten mist (header, navigation, werbung, etc) zu entfernen. genau deshalb könnten seiten wie heise das script sperren, da man lediglich alle aufrufe die von der script-url kommen blocken müsste. und deshalb habe ich mein script das die feeds der futurezone „entkrüppelt“ nie veröffentlicht.

  9. 09

    Ist es Absicht, dass ich seit gestern in meinem Feedreader nur noch doubles der Artikel bekomme? Ah, Ihr wollt mich auf die Seite locken, um zu sehen, ob das in echt auch so is. Clever! :-) (Das Ausrufungszeichen, das in Ehrlichkeit gar nicht so heisst, bekommt Ihr umsonst dazu)

  10. 10

    also wer noch nich das update von hier gelesen hat: heise blockt – der Rest geht

  11. 11
    G

    Ach mist. Heise im Feedreader zu lesen, war echt angenehm. :-(

  12. 12

Diesen Artikel kommentieren