20

Meine Haare

Natürlich gut aussehen mag mit Du darfst möglich sein, aber nicht mit meinen Haaren.

Bis meine Haare und ich einen Modus Vivendi gefunden haben, war ich Serienmeister in der Kategorie „Fiese Scheitel und Schlimmeres“ bei den Bundesfrisurspielen und errang den Goldenen Lobo am Bande und mit Eichenlaub 1991. Video Fotos nach dem Klick.

20 Kommentare

  1. 01

    malte, das ist wahrer bekennermut. und du schuldest mir eine bildschirmreinigung btw.

  2. 02

    Kann man das als T-Shirt kaufen?

  3. 03

    Manche Dinge muss man um Gottes Willen nicht wissen.

  4. 04

    @Fragezeichner: Alle bisher von uns angefragten Druckereien haben nach Sichtung des Motivs ihr Angebot zurückgezogen „¦

  5. 05

    Das obere Foto finde ich ganz gut. Sei froh, dass Du Haare hast….

  6. 06

    malte! mach mir die bilder ausm kopp! das muss doch nicht sein.

    :D

  7. 07

    Damit kann man Kinder zum Weinen bringen.

  8. 08

    Also Bild1 war ich auch mal. 80er-Kind, halt. Aber die #2? Wo sagtest Du noch gleich, kommst Du her? :)

  9. 09

    Gibt es die Fotos hochaufgelöst? Irgendwie schreit das nach Mug-Foto. (Lana kann die dann als therapeutische Heilmethode immer schön an die Wand schmeissen.)

    Respekt, ich ziere mich ja immer noch gleichwertiges äh schlimmeres Material rauszuhauen. Was ich natürlich problemlos könnte, würde ich mich trauen „¦ ,-)

  10. 10
    lana

    freud für fotopostings: ES ist eitel, ICH ein kind der schwarzwaldklinik, das ÜBER-ICH ein popper vom reihenhaus nebenan.

  11. 11
    jochen

    bild 1: die frisur sollte vom hemd ablenken.
    bild 2: passend! zum halben afro die halbe braeune.

  12. 12

    Aber jetzt ist besser, oder wie??

  13. 13

    Foto zwei hat ja was von diesem unsäglichen DSDS-Heute-Nobody-Alexander Klaws „¦

  14. 14
    PiPi

    Die Holländer fliegen nicht alle auf wallendes Haar.

  15. 15
    susan

    ich weiß ja, dass es verboten ist, aber ich musste über lanas kommentar herzlich lachen. :-)

  16. 16

    Ist das auf Bild #2 eine Prinzessin Leya Gedächtnismatte? Fehlen nur die Haarschnecken auf der Seite :D

  17. 17

    Boah… und ich hab schon gedacht, das ist Lobos erster Blog-Eintrag.

  18. 18

    Miese Frisuren aber ein strahlend weißes Zahnpasta-Werbung-Lächeln.

  19. 19
    schläfer

    Mutig, sich hier der Lächerlichkeit preiszugeben! Das belohne ich mit: Wie ist es denn zu Frisur 2 gekommen? Mit ’nem Micky-Maus-Heft zum Frisör, darin auf Gustav Gans gezeigt und „Haben wollen!“ gesagt?
    Und Du hättest der Kinderschokolade-Coverboy werden müssen, das Grinsen klappte schon.

  20. 20

    AAH! Meine Augen! Meine Augen!

Diesen Artikel kommentieren