6

Biotope

Meine Nachbarn sind großartig. Manchmal unüberhörbar großartig, manchmal unerhört. Heute Morgen zum Beispiel: steht ein Karton vor der Tür. Direkt vor der Tür, nicht zu übersehen. Schön, denke ich, Geschenke. Liegt ein Zettel drauf. Schön, denke ich, mit Brief. Steht folgendes drauf geschrieben:

Diesen Behälter nicht öffnen!!! Runter bringen und da auskippen. Da leben Tiere drinnen, die Ärger machen in Wohnung.

„Leben“ scheint ein recht dehnbarer Begriff zu sein, die Falter da drin waren allesamt tot. Ich hab nen Stift geholt und „Danke für die Warnung“ dazugeschrieben. Und: „Wär aber nicht nötig gewesen.“

6 Kommentare

  1. 01

    Herr Valin“”Ich vermute stark, das war eine gelungene situationistische Neu-Interpretation (Wissenschaftskritik? Postmoderne?) von Schrödingers Katze. Sie hätten eben den Karton nicht aufmachen sollen „” stand doch drauf! Herzlich, Ihr J.

  2. 02
    danielj

    Nur damit ich das richtig verstehe – die Nachbarn laden den eigenen Müll vor Deiner Tür ab, zusammen mit einer – auch formal unverschämten – Aufforderung den nach unten zu bringen? Scheint ja ein nettes Haus zu sein ;)

  3. 03

    … das schreibste doch jetzt bloß, damit wir nicht alle wie die raupen in neukölln einfallen, oder?

  4. 04

    Wo ist das Foto? Ich will ein Foto^^

  5. 05

    Ich bin keineswegs ein Voyeur, aber die Szene im Haus gegenüber habe ich doch immernoch vor den Augen: eine Nachbarin (eine äußerst ältere Dame) stand auf dem Balkon und versuchte die Tauben zu verjagen. Die Tauben sassen auf der äußeren Fensterbank diagonal links über dem Balkon der Nachbarin und ahnten nichts schlimmes.

    Daher nahm die Nachbarin diesen langen kuscheligen Türstopper-Energiesparer mit dem Kopf einer Katze und dem langen extremitätslosen Körper eines Pythons (in Baumarkten erhältlich) und schwenkte damit wie mit einem Lasso durch die Gegend. Ich dachte in diesem Moment an eine antike Göttin. Die Tauben wohl auch, daher suchten sie das Weite.

  6. 06
    Frédéric Valin

    @danielj: Ja, so scheint das zu sein. Der Karton steht immer noch da. Aber nett sind sie trotzdem, die Nachbarn.

    @Jonas: Da könnte beinah was dran sein. Ich klingel mich mal investigativ durchs Haus.

    @Ani*ka: Wenn ich wüsste, wie man Bilder einbindet, dann… Max?

Diesen Artikel kommentieren