43

Web Side Story: Das Musical

Fünf Tage vor der re:publica ’08 entstand eine Idee beim abendlichen Kaltgetränk, die man am nächsten Morgen normalerweise als „undurchführbar“ abgehakt hätte. Was Grund genug für uns war, sie umzusetzen. Nach dem Klick in ganzer Trashigkeit: Web Side Story — Das Musical.

[::oplayer republica08_websidestory.mp4 320×240]

Texte:

Twitter
(T: Tanja)

Ich bin noch neu
und hab heute frei
folge doch mir
dann sind wir schon fünf

Neulich beim Bäcker
sagte ne Frau
„Ihr Graubrot
ist gar nicht grau!“

Ich bin bei Twitter, Twitter
kannst du mir folgen?
Hier ist ein Link
den ich grad empfink

Ja, hier bei Twitter, Twitter
geht keiner joggen
einfach einloggen
was machst denn du?

We will suck you
(T: Tanja, Johnny)

Chor
MP3! MP3!
MP3! MP3!
MP3! MP3!
MP3! MP3!

Sie
Jungs ihr seid ja krass drauf
wisst ihr denn nicht dass auf
Raubkopieren Strafe steht und
Künstlerherzensblut dranklebt?

Wenn man kopiert
von Peer zu Peer
über BitTorrent
rollt der Wolfgang zu dir

We will, we will suck you!
We will, we will suck you!

Er
Baby, ich will Content
nicht, was man bei SpOn kennt
Achtundreißig Terrabyte
Dreitausend Seeder weltweit

S3E04
komm, gib es mir
noch 30:03
dann ist die Folge bei mir

We will, we will suck you!
We will, we will suck you!
We will, we will suck you!
We will, we will suck you!

Ich bin seit Genua immer sehr skeptisch
(Titel: Frédéric, T: Tanja, Malte, M: Tanja)

Ich bin seit Genua immer sehr skeptisch
Denn all die Medien die füttern den Krieg
Die ganzen Bilder sind immer so schrecklich
und zeigen nie wenn sich wo mal wer liebt

Die Leute sagen, in Tibet da schlagen
die Mönche Schaufenster ein
da dreht sich mir der Magen
darf ich bitte mal fragen
wo soll’n in Tibet denn Schaufenster sein?

Denn ich bin seit Genua immer sehr skeptisch,
was Videos angeht
denn man kann ja nie genau wissen
wer sie dreht, wer die dreeeeht!

Es stimmt schon: all die Not muss man senden
Aber nicht gucken, so kurz vorm ins Bett
Denn dann fliesst Blut von den Schlafzimmerwänden
Ausser bei Drittwelt-Adoption mit Brad …

MySpace
(T: Johnny)

Und nun
das Ende naht
Ich seh mich um
in meinen Konten

Mein Freund,
ich sag es klar
Ich war der Held
der Online-Fronten

Ich war
so Web 2.0
Die ganze Welt
war mein Interface
Doch jetzt …
die Zeit ist reif:
Nie wieder MySpace!

Ich hab’s
schon oft probiert
wollt löschen das,
was man Profil nennt

doch immer dann
kam einer an
schrieb mir ’ne Mail
und wurde mein „Friend“

Will weg von last.fm
von Mister Wong,
flickr und Pageflakes
gruschel dich selbst, StudiVZ
und nie wieder MySpace!

Das kennt ihr auch:
Es gab ’ne Zeit
Da ging ich aus
fast nur mit Qype

Doch jetzt ist Schluss,
nie mehr LinkedIn
Bei Facebook raus,
erst recht bei Xing

Ich zieh jetzt gleich
den LongTail ein:
Nie wieder MySpace!

Credits:

Idee & Umsetzung: Tanja & Johnny
Grafik: René
Titel-Idee: Wetterfrosch
Wiki-Input: Picki, Oliver, Max, moeffju, Katti
Chor: Franzi, Andreas, Frédéric, Malte, Max, Nico, René

Film & Schnitt: Hobnox (Partner der re:publica ’08)

Dank an die im Vorfeld beteiligten Twitterinnen und Twitterer sowie an die gnadenvollen re:publica-Besucher/innen!

(Falls ich jemanden vergessen habe: Bitte melden!)

Das Ganze steht (außer den Songs, die wir nicht geschrieben haben) unter Creative-Commons-Lizenz.

43 Kommentare

  1. 01
    susan

    ot – da erschien gerade ein fenster wonach ich mich mit einem passwort für spreeblick hätte anmelden müssen.

    ??

    nachtrag
    o.k. – wieder weg.

  2. 02

    Super Sache! Jetzt auch noch mal mit Bildern und nicht nur Ton ;-)

  3. 03
    Frédéric Valin

    Und ich war grad erst den Ohrwurm losgeworden.

  4. 04

    Habs damals LIve gesehn, tolle Sache. :)

  5. 05
    PiPi

    Bebauchpinselung (Unwort)

    Jo, recht nett…:-))

  6. 06

    dass ich noch tage später nachts wachgelegen habe, weil ich „my way“ nicht aus dem schädel bekam – das interessiert wieder keinen.
    aber im ernst: war ein spaß.

  7. 07

    Grandios, das war toll.

  8. 08

    könnte jemand das mp4-file verlinken? irgendwie funktioniert der player bei mir nicht.

  9. 09

    @Hasan:
    Von heute zu „damals“ in einer Woche? Respekt.

  10. 10
    susan

    ähm, ich in mir ja sicher franzi schon mal auf einer bühne gesehen zu haben. macht sie noch musik?

  11. 11
  12. 12

    Ich sage es nur sehr ungern, aber Spreeblick lügt. ;)

  13. 13

    Boah, was sehen wir alle gut aus. :)

  14. 14

    @Ghost Dog: Wollte gerade parieren, aber deine Kommentare lassen es nicht zu! Später dann.

    Oder hier: Sehr schick, danke dir. ;)

  15. 15
    Kevin

    Hmm schade, ich häts auch gern gesehn, aber auch bei mir will der player nicht. irgendwie is das Video da, spielte auch nen Moment und nach dann Ende mit vorgeladenem Material war, blieb alles stehn und fing nie wieder an zu laufen.

    Durchs Video scrollen konnt ich, aber ohne Ton is das doch auch nur halb so schön.
    :(

  16. 16

    ich mag das ja: vorm Rechner sitzen und lächeln.
    echt schön – danke

  17. 17

    Juchhu! Heteros die Musical mögen, daß ich das noch erleben darf!

    Wär zu gern dabei gewesen!

  18. 18

    Na, dann brauche ich die Fotos mit den Lyrics ja nicht mehr hochladen. Obwohl, es könnte sicher für die Nachwelt interessant sein, wie Johnny als Reinhard Mey aussieht… Tihi.

  19. 19
    Bolzplatz

    Sau-geil.

  20. 20
    PiPi

    @PiPi:

    Warum muss ich seit Geraumer Zeit zwingend http://www.archive.org aufrufen,
    um meine alten Beiträge zielsicher zu finden. Oder hab` ich mal wieder nicht richtig aufgepasst? Soviel zu ‚ICH‘.

    (Somit wurde zumindest der „Technische Support“ nicht penetriert)

    :-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

    Immer davon ausgehend, der ‚Dümmste‘ anzunehmende Faktor bezeichnet sich selbst als normalen Mensch. – Blogger sind insofern aussen vor. –

  21. 21
    Richard

    Was ist denn das für ein komischer Player? Der geht bei mir nicht. Youtube und Google Video funktionieren, kann also nicht an mir liegen. Kann man sich das Video irgendwo runterladen?

  22. 22

    Bei mir geht er auch nicht :(

    Gibts denn noch irgendwo anders zum Download? Das Musical war live wirklich der Hammer, würde es gerne noch mal digital sehen ; )

  23. 23

    Wir checken das Montag mal. Downloads sind „¦ schwierig. Bitte nicht weiterfragen, warum, sondern selbst kurz überlegen. Danke. :)

    Wenn’s irgendwie geht, geben wir das später sehr gerne zum Download frei. Und den Stream bekommen wir noch hin.

  24. 24

    einfach klasse! TOP!

  25. 25

    Ich sag’s wirklich gern noch 80 Mal mit Rosendahl : Das war Spitze!
    Danke, dass es jetzt auch die Texte nachzulesen gibt.

    Und dass ich Euch jetzt für den IMAGE – International Music Award Germany vorschlage, ist ja wohl klar, oder? Ich hoffe sehr, daß die mit der nächsten Preisverleihung bald in die Gänge kommen.
    Übrigens habe ich bisher noch keine so treffende Kritik gelesen, wie die von Ghost Dog (12). Man könnte fast glauben, der Mann sei dabeigewesen.

  26. 26
    Jan

    Herrlich! Vielen Dank dafür!

  27. 27

    Definitiv besser als Fernsehen.

  28. 28

    gaanz großes Kino! Das tolle ist, das Laden vom Video hat so lange gebraucht, dass ich dann vom hören aufgeawcht bin aus einem Mittagsschlaf

  29. 29

    Schön. Immer wieder. Auch und gerade weil das Graubrot nicht grau ist. Danke!

  30. 30
  31. 31

    Sehr nette Idee und Umsetzung.

  32. 32

    ich benutze kein englisches wort mehr ich benutze kein englisches wort mehr kein wort benutz ich mehr auf englisch.

  33. 33
  34. 34
    Dirk

    Den Film gibts via Bittorrent, hab ich grad gesehen (piratebay.org, Suche nach webside story). Falls jmd. Probleme hat den Stream zu gucken könnte das ja vielleicht so klappen.

  35. 35

    Glückwunsch zum musikalischen Highlight der re:publica! Und lustig, den neuen Musical-Star Johnny mal auf die Art wiederzusehen (das letzte Mal war’s glaub ich – weniger singend, dafür chillend und grillend – im Sommer 2002(?) auf einer Dachterrasse in Köln-Hürth ;-) ). Hat mir wirklich gut gefallen, Euer Ausflug ins Musical-Fach, auch die Audiodeskription für das Bühnenbild – absolut wegweisend!

    Liebe Grüße aus Bonn,
    Katja

  36. 36
    Michel

    Das ist so gut, dazu fällt mir nur eins ein: 3, 4, 1, klatsch (Muss man nicht verstehen, kann man aber)

  37. 37
    cypher

    So und weil ichs jetzt erst entdeckt hab wegen dem Link im Artikel zur Web Site Story sach ich hier einfach ma:
    Ich hab gelacht und mitgesungen.
    *kleinesbisselschaem*

    wirklich nett
    dange

Diesen Artikel kommentieren