11

Sonderaktion der Bahn

Obwohl ich humpaaa völlig zustimme, muss ich sagen: Die Bahn macht das Beste draus.

11 Kommentare

  1. 01
    couch

    ihr glaubt ja wohl nicht, daß das echt ist.

  2. 02

    @couch: Du meinst „¦ das ist eine FÄLSCHUNG? Ein Witz gar?

  3. 03

    Nunja, „geschmortes Lamm im eigenen Sud“ soll es heute auf jeden Fall gegeben haben!

  4. 04
    Bronco

    nächste Woche gibts wieder Rind! Is(s)t eh viel besser… :D
    http://www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,550502,00.html

  5. 05

    Und ich habe mich schon gfragt was mit den ganzen Schafen passiert.

  6. 06
    Jens

    nun gut. in australien gibt es bei den sogennanten „Road Trains“ extra sowas wie Schneepflüge für Kangaroos und das härteste ist der Grillservice wo man günstig selbst überfahrenes Wild grillen kann…

    „you kill – we grill“

    http://www.roadkillcafe.com.au/public/index.php

  7. 07
    couch

    @Johnny Haeusler: Nun ja, wenn man sich die tags bei den blog.rebellen oben links etwas genauer anschaut…

    Außerden, traust du der Deutschen Bahn tatsächlich solch erstklassig-selbsironische Krisen-Kommunikation zu?
    Das einzige mal, daß ich mich an sowas erinnere waren die Plüsch-Elchs von Mercedes….damals.

  8. 08

    So ’ne krasse Humorgrenze hab ich ja noch nie erlebt. Echt jetz. Natürlich ist das echt. Ganz, ganz ehrlich! WIRKLICH!

Diesen Artikel kommentieren