5

Untoon overkill

Bis zum ungetoonten Homer Simpson von Pixeloo gab es das Wort vermutlich noch nicht mal.

Dann legte er noch Super Mario und Jessica Rabbit (inkl. Making of Video) nach.

Jetzt, wo es auch noch auf Worth 1000 einen Wettbewerb gibt, ist es aber fast schon wieder genug.

5 Kommentare

  1. 01

    Wobei ich finde dass 95% der Versuche bei Worth 1000 katastrophal schlecht sind und wirklich lieblos zusammengeschustert aussehen. Zumindest im Vergleich zu den Standards die Pixeloo gesetzt hat.

  2. 02

    oh mein gott, oh mein gott, da fällt mir wieder ein:
    was heißt MAD?
    mein arsch denkt

  3. 03
    Frédéric Valin

    Das hat damals keiner aufgelöst, wa?

  4. 04

    Super. Stell mir vor, man könnte sich für einen Tag mit Worth live verändern und dann läuft uns Mad über den Weg.

  5. 05

    Schwerwiegend wird es, wenn man Photoshop gar nicht erst oeffnen muss: Peter

Diesen Artikel kommentieren