15

Western von Gestern: Border Feud mit Fuzzy Jones

Gerade habe ich noch jemandem erzählt, ich sei völlig unnostalgisch. Und das stimmt auch. Es gelingt mir selten, für etwas die Begeisterung zu reaktivieren, die ich dabei als Kind empfunden habe. Brauner Bär, Ahoi Brause, Frank Elstner, Helmut Kohl (den fand ich als Kind niedlich). Prickelt alles nicht mehr. Bei Star Wars klappt es ein bisschen (im Schnelldurchlauf), aber richtig weich bin ich eben geworden, als ich Western von Gestern wiederentdeckt habe.

Jede Szene in dem Trailer – das war ich!
Für die hektische und unaufmerksame Jugend der 70er Jahre wurden die alten Filme auf Tempo geschnitten, gekürzt, mit Musik aufgepeppt. Die Serie war so puristisch wie Nerdcore.

Hier erstmals zu sehen im deutschen Interweb: Das Rohmaterial.
Border Feud mit Lash LaRue und Fuzzy Jones.

15 Kommentare

  1. 01
    Klaus

    Sehr schöne Wiederentdeckung. Hatte ich völlig vergessen. Es gibt noch einiges was man mal einer Überprüfung der wohligen Erinnerung unterziehen sollte. Wie fühlt sich wohl meine Kindheitslieblingsendung “ Immer wenn er Pillen nahm“ Stanley Beamish (oder so) heute an?
    Aber wo bekommt man so was her?
    Zu der Zeit gab es ein Haufen Zeug, was ich nicht mehr finde – ausser vielleicht Catweazle.
    Ist Percy Stewart so schlimm wie ich befürchte, oder so wie ich das damals fand?

  2. 02
    Lebedjew

    Meine schönste Erinnerung ist halb-retro (Ende der 80er) und bezieht sich auf eine gewonnene Wette; und zwar behauptete ich – zu Recht -, dass bei der durch eine Steinschleuder ausgelösten Explosion im Trailer (ich meinte wohl: Vorspann) auch ein durchs vordere Bild fliegendes Mützchen zu sehen sei: Die Folge: Ein Bier (Maß).
    Ansonsten: Qurin Amper jr. for ever!

  3. 03

    Freitag nachmittag 17:30 oder so, wenn ich mich nicht irre.

    Pflichtsendung. Wurde dann am Samstag mit Playmobil nachgespielt.

    Hach, die unbeschwerte Kindheit….

  4. 04
    Lebedjew

    @Armin: Nicht zufällig 18:20? Vor Dick und Doof bzw. Väter der Klamotte?

  5. 05

    „Jede Szene in dem Trailer – das war ich!“

    Auch die im weißen Röckchen im Saloon? Da hattest Du doch erst gestern hier nen Artikel zu diesem Thema.
    Und morgen kommt dann: „Yes, I am!“?

    Schön!“ :-)

  6. 06
    MakeAMillYen

    Dachte ja erst „aaaaalt, Western von Gestern, ha-ha“, aber im Vorspann jagte dann ja doch ein Huch-jetzt-weiss-ich-wieder das andere. Das Peitschenduell! Der Sprung ueber den Abgrund!

  7. 07
    Stefan

    ja … Ja … JA … JAAAAAAAAAAAAAA

    (auch gut: Väter der Klamotte. Ich sach nur „Schööööön“)

  8. 08

    @Lebedjew:

    Doch erst so spaet? Ich dachte das waere frueher gewesen. Aber Freitag stimmt doch, oder?

    Ist ja aber auch schon so um die 30 Jahre her, da kann ich mich auch taeuschen. Jedenfalls war das immer Pflicht, der Nachbarssohn, ich und vielleicht noch ein paar andere. Auf dem Fussboden gesessen vor dem Fernseher und vollkommen gebannt zugesehen. Ideen gesammelt fuer die ganze folgende Woche.

    Das Playmobil mit der selbstgebauten Westernstadt (einschliesslich Pappmacheberg mit Hoehlen) steht glaube ich noch immer bei meinem Vater auf dem Dachboden.

  9. 09
    Rollo Tomasi

    …ich sach‘ nur: Roy Rogers, the Singing Cowboy…ganz grosse Nummer…und natürlich die ganz frühen Auftritte von John Wayne…hat zusammen mit ‚Väter der Klamotte‘ und ‚Raumschiff Enterprise‘ meine Persönlichkeit mehr geformt als alle katholischen Ferienfreizeiten zusammen genommen…danke für die grossartigen Links…

  10. 10

    Noch heute heißt es in unserer Familie, wenn jemand die Hose auf halb Acht trägt: „Du siehst ja wieder aus wie Fuzzy“.

  11. 11

    Nach meiner Erinnerung dürfte der Sendeplatz freitags um 17:50 Uhr beim ZDF gewesen sein, die gleiche Schiene, auf der auch „Ein Colt für alle Fälle“ (montags?) und „Tom & Jerry“ (dienstags) lief.
    Als Ossikind hat mich damals gestört, dass in jeder Serie nach einer halben Stunde Werbung eingeblendet wurde.
    Sch… Kapitalismus ;-)

  12. 12
    Peter H aus B

    Gedenkminute für:

    Lolek und Bolek,
    Der kleine Maulwurf,
    Pan Tau,
    Väter der Klamotte,
    ..und Schweinchen Dick

  13. 13
  14. 14
    Oliver

    hallo, mein name ist olli.
    ich habe dieses viedeo gesehen, einfach weil ich mal wissen wollte ob es einen i-net eintrag auf Fuzzy gibt und ich habe mich bei dem trailer gefühlt wie ein kleiner junge.
    wundervolles gefühl einen seiner kindheitshelden zu sehen.

Diesen Artikel kommentieren