18

SB_299,5: Podcast vom 16.6.08

Kreuzberg nach dem 1:0 Deutschlands gegen Österreich. Vergleiche: Podcast von gestern.

MP3, 1:59, 2 MB

Nach dem Klick noch eine Bitte an Hörerinnen und Hörer.

Schreibt doch bitte Wünsche auf für die künftige Benennung der Podcasts und der Dateien. Wie ist das für euch am übersichtlichsten auf dem Rechner oder dem MP3-Player? Nur noch SB_300.mp3 oder so? Oder doch lieber mit Datum?

Danke für den Input!

18 Kommentare

  1. 01
    michael

    Im thüringischen Kaff geht“™s grad Hupmäßig voll ab. Was ich nach so nen rumgerumple (gegen Österreich!) absolut nicht verstehen kann.

  2. 02

    In Erlangen (Bayern) ist ganz schön was los. Kein Scheiß. Die Rettungsfahrzeuge hatten Schwierigkeiten durch zu kommen, ich mein die Straßen sind hier ja auch nicht so groß. Aber immerhin.

  3. 03

    Bitte mit Datum. Dankeschön.

  4. 04
    michael

    Hier sind grad 3, 4 Wagen hupend vorbeigefahren … das war’s auch. Ansonsten konnte man so ab und an ein bisserl Gegröle hören, aber auch nur während des Spiels.

  5. 05

    Auf der Insel kommt auch nicht so wirklich EM Fieber auf. Ich persönlich glaube ja die haben Probleme sich mit dem Sport zu identifizieren. Mag was angel-sächsiches sein.

  6. 06
    Sven

    In Japan ist es schon hell und die Vögel zwitschern. Ein Bier mache ich mir jetzt nicht auf, denke ich.

    Podcast: Auch bitte mit Datum.

  7. 07
    alex

    Hier, bei Stuttgart, haben nur zwei Autos kurz gehupt. Sonst ist alles ruhig.
    Die Podcasts bitte mit Nummer im Titel, also SB_300 usw.

  8. 08

    wie tim das letztens im mobile-macs-podcast angesprochen hatte: ein paar stichpunkte im titel wären nicht schlecht.

  9. 09
    Torsten

    Ich rege an, die Podcasts mit eingängigem Vokabular zu versehen. Beispielsweise würde ich mich an „Fussball-Stille in Kreuzberg“ oder so in einem Monat wesentlich besser erinnern als „Podcast vom…“ oder „SB_300“.

    Sieht in iTunes und vor allen Dingen mal auf dem iPod viel besser aus! Der Titel ist die halbe Miete!

  10. 10

    In Itunes gut aussehen…dass is super.
    Johnny, jetzt kannst du dass doch mit deiner Puzzel Idee kombinieren und ASCII art in die Titel ( zeilenweise) einfügen. So merkt auch jeder wen ihm zwichen durch koennen Menschen sowieso besser mit Bildern als mit Buchstaben.

  11. 11
    max

    komm nach tempelhof!….hier gab es sogar seitenstraßensylvester. ach mensch.

  12. 12

    sehr schöner Kommentar. Friedrichstraße war auch mehr los, aber so richtig WM-Feeling kam noch nicht auf.

  13. 13
    Erik

    Hab auf dem Heimweg um eins immer noch hupende Fahnenautos gesehen. Im Prenzelberg waren die Schönhauser ab der Kulturbrauerei gesperrt und die Feuerwehr kam dauernd vorbei. In Steglitz sind se dann um halb zwei auch noch wie die Halbstarken rumgerödelt. Es kommt vielleicht doch nur auf die Ecke an. Andererseits war das Spiel ja auch nicht so dramatisch. Da kommt nicht dann vielleicht auch nicht so eine Korso-Euphorie auf.

  14. 14

    Ich wäre dafür, den Podcasts einfach richtige Überschrifften als Titel zu geben. Vielleicht nach der Art „SB-300: Thema 1, Thema 2, Thema 3“

  15. 15
    Stalinallee Nordseite

    hören und löschen, da ist es egal wie die teile heißen

  16. 16
    F30

    Auf jeden Fall die Nummer in den Namen, dazu am Besten noch Datum oder Themen.

    Also entweder
    SB_300 vom 31.06.2008
    oder
    SB_300: Thema 1, Thema 2, Thema 3

  17. 17
    erpel

    Worte
    Das ist mir am wichtigsten. Worte im Titel, Worte die nicht jedes Mal gleich sind, machen das schnelle identifizieren auch auf nem iPhone möglich, was regelmäßig vergisst was es schon gespielt hat.
    Die eigentliche Formatierung ist relativ egal, solange es nicht zu lang wird.

  18. 18

Diesen Artikel kommentieren