15

Barack Obama rickrollt John McCain

Vor einer Weile hat Malte die Obama-Rickroll gepostet, die hat es thanks to teh Netz auf den Parteitag der Republikaner geschafft. Nach dem Dingens: John McCain is not amused.


(Direkt, via Cynical-C)

15 Kommentare

  1. 01

    WTF? Das ist selbst mir zu abstrus…

  2. 02

    Nee, das ist nicht abstrus, gar nicht… das ist pure Internetz-Logik… sogar sehr konsequent angewandt.

  3. 03
    Elco

    da hab ich doch irgendwas übersehn und das video ist da reineschnitten worden oder?
    das ist doch nicht wirklich so passiert das das versehentlich abgespielt wurde bzw sich da jmd nen scherz erlaubt hat.
    wenns doch so war wars sehr lustig

  4. 04

    Das ist selbstverständlich echt. Völlig authentisch. Wir würden niemals irgendwelche Internet-Fakes bringen. Never. Ever.

  5. 05
    Elco

    spreeblick ist wohl auch deutschlands ironischstes blog :D
    is trotzdem lustig – und ich zu naiv (wie konnt ich das bitte übersehn? omg)

  6. 06

    Ein dickes Ding.
    Und dann noch die Obama rufe am ende. AtomROFL

  7. 07
    Philipp

    Mit sowas in den Tag zu starten… Herrlich! Da kann an so einem Montag kommen, was wolle. Thanks, René.

  8. 08
    Maltefan

    *Prust* ich schmeiss mich weg! Klasse Start in die Woche, thx.

  9. 09

    Hä? Ich bin zu dumm, kann mir das mal jemand erklären?

    Wieso?
    Wieso das Video? Um ihn bloßzustellen?

    Wieso rufen die „Obama! Obama!“?

    Sehr verstörend.

  10. 10

    Da lief einfach zu viel blau über die Videowand
    :)

  11. 11
    Thomas C

    Mann hab ich hier heute schon gelacht! Erst die Führungskrise, dann dieses Video, aber der Hit sind einige Spreeblickleser :) I love u all!

  12. 12

    Immer wieder bemerkenswert wieviel Aufwand die Leute scheinbar investieren für ein solches Video. Aber echt klasse!

Diesen Artikel kommentieren