19

Heute Abend: Vorlesung

Update: Das Interface is etwas gewöhnungsbedürftig und die Aufnahme ist scheinbar nicht vollständig, aber Teile der Lesung kann man hier sehen und hören (Dank an morpinion).

Ich lese heute Abend Sachen vor, nicht, wie man beim obigen Bild meinen könnte, auf roten Linien in GoogleMaps, sondern auf der Chaussee der Enthusiasten, die, um die geografische Verwirrung noch zu steigern, gar keine echte Chaussee ist.

Statt findet die Chose ab 21h auf dem Gelände des RAW-Tempels in der Revaler Str. 99 in 10245 Berlin, diesmal (wegen irgendwelcher angeblich notwendigen Umbauten durch mutmaßlich fiese Kapitalistenschweine) in der dort gelegenen Franz-Stenzer-Halle.

Sollte ich selbige tatsächlich finden, lese ich zwei Texte, andere lesen auch was und am Ende trinken alle Bier, behaupten, die Texte der anderen auch ganz gut gefunden zu haben, und hören einer Band namens Schmackes und Pinscher zu. Klingt nach einem Abend nach meinem Geschmack.

Es kostet Eintritt und ich weiß nicht, wieviel. 100 Euro oder so.

Aber was ziehe ich an und was soll ich lesen? Der von mir sehr geschätzte Jochen Schmidt hat sich 1984 gewünscht, aber der ist gar nicht da heute Abend. Ich würde auch gerne etwas Aktuelles vortragen.

Was würdet ihr den gerne hören, würdet ihr die Franz-Stenzer-Halle finden?

19 Kommentare

  1. 01

    Der Eintritt wurde letztens um 96€ auf 4€ gesenkt. Alles Abzocker dort!

  2. 02

    Vielleicht ein „Best-of Twitter“? Also Twitterstilblüten die möglichst nichts miteinander zu tun haben so aneinande rgereiht, dass sie dennoch einen lesbaren Text ergeben.

    Und da ich keine Ahnung habe wie ich heute Abend nach Berlin kommen soll Nacht dann wieder aus Berlin zurück kommen soll weil ich morgen wieder arbeiten muss (Kapitalismus und so ^^) wäre ich und vielleicht auch noch ein, zwei andere Menschen / Higgs Partikel dankbar für einen Podcast bzw. Videobeitrag.

    Merci. (Ich kann gar kein Französisch mehr)

  3. 03
    _Sven

    In den letzten Posts scheint mir es mir, wird hier ein neues Konzept gefahren:
    User-generated-Vortrag?
    · Fragen für ein Interview mit Ulmen von Lesern · Vorträge von Lesern · Ideen von Lesern · Logos von Lesern
    „¦

  4. 04

    @_Sven: Die aktuelle Häufung ist sicher Zufall, aber im Grunde spricht ja mehr dafür als dagegen, oder?

  5. 05

    Ich würde alle Texte vorlesen, die unter „privat“ abgespeichert sind.

  6. 06
    Felix

    Ich hab grad „Die Pest“ von Albert Camus am Wickel.
    Bin da gerade an einem toten Punkt und komme einfach nicht weiter.
    Vorschlag: „Die Pest“ ab Seite 109.

  7. 07

    Was auch immer: endlich Halle! Das halte ich für absolut zeitgemäß und größenkompatibel.

    Anziehen: Streetwear falls die Lagerfeld-Scouts wieder anwesend sind *gähn*
    Lesen: äh „¦ hat eigentlich schon mal jemand Podcasts gelesen?

  8. 08

    „grüner wird’s nicht“ vorsingen. oder rezitieren. :)

  9. 09
    _Sven

    @Johnny Haeusler: Hmm, eigentlich lese ich Spreebllick ja wegen den Autoren. Aber bei solchen Promoaktionen ist es ggf. erst recht legtim. — Ich hab nichts gesagt geschrieben ;)

  10. 10
    karmacoma

    Wie wär’s mit der (Konzert-)Reise nach Moskau und deiner nächtlichen Busfahrt? Fand ich sehr unterhaltsam.

  11. 11
    wh1z

    Wird es aufgezeichnet, wie die Twitterlesung, damit man es sich anhören kann ohne dagewesen zu sein ( und gezahl zu haben ) ? ^^

  12. 12

    was zum schmunzeln. nix todernstes. (das publikum ist recht lachverwöhnt. ich auch:-)

  13. 13
    Jan(TM)

    Wie wäre es damit? Beweist Stil und ist modern.

  14. 14
    Simon Pfirsich

    Einfach Ben Becker nachmachen und die Bibel lesen – nur nicht so aufwändig inszeniert.
    Oder aber „Woyzeck“ von Büchner – da ist die Ernte von leeren Blicken seitens des Publikums recht sicher. Und DAS ist doch mal amüsant…

  15. 15

    Malte soll lesen. Mehr Heralind-Gonzo !

  16. 16

    @Sono & wh1z:

    Hier gibt’s die Veranstaltung noch mal als Aufzeichnung:
    http://ligx.de/#/band/killinmeraw

  17. 17

    @morpinion: Danke, trag‘ ich oben nach!

  18. 18

    @morpinion: Juhu! Werd ich gleich am Sonntag anhören (davor hab ich nur ISDN -_-)

  19. 19
    terry

    Das war ne gute Geschichte – eine schöne Abwechslung zu den ganzen Fantasiegeschichten dort. Komm mal wieder vorbei.

Diesen Artikel kommentieren