10

Präsident der Deutschen AIDS-Gesellschaft lädt Gloria von Thurn und Taxis zum Europäischen AIDS-­Kongress ein

Professor Dr. Jürgen Rockstroh, Präsident der Deutschen AIDS-Gesellschaft, hat Gloria von Thurn und Taxis aufgrund ihrer absurden Äußerungen in der Sendung Menschen bei Maischberger zum 12. Europäischen AIDS-Kongress in Köln eingeladen.

„žIch möchte Fürstin Gloria von Thurn und Taxis mit dieser persönlichen Einladung zum EACS 2009 die Möglichkeit geben, sich — auch im Austausch mit über 4.000 HIV/AIDS Wissenschaftlern und Experten – über den derzeitigen Stand der Wissenschaft zu den Themenfeldern Wege der HIV-Transmission/HIV-Therapie/HIV-Prävention und hier insbesondere zur Rolle und Effektivität des Kondoms in internationalen HIV-Präventionsstrategien zu informieren.“

Die vollständige Pressemitteilung

10 Kommentare

  1. 01
    JohnnyFlash

    Wow, das ist wunderbare PR-Arbeit … und macht eine verwirrte Frau vielleicht etwas g’scheiter.

  2. 02
    Florian

    Eine sehr nette PR-Aktion um auch mal wichtige Dinge in die Öffentlichkeit zu bekommen. Gelungen.

  3. 03

    .

    Was ich an dem bewussten Interview ja sehr mochte, als die Diskussion auf Homosexualität kam (und es hält sich ja immer noch das Gerücht, ihre italienische Dauer-Prinzessinfreundin sei mehr doch etwas mehr als nur beste Freundin), wie still sie plötzlich wurde und den Kardinal die Mär von Bruder & Schwester erzählen ließ. Ja, so eine schwesterliche Freundin in Ehren „¦

  4. 04
    schnarch

    creezy, musst du eigentlich überall deinen senf zu abgeben?

  5. 05

    @schnarch:
    lol?

    Ich find das als PR-Aktion ja auch ganz lustig, aber andererseits gibt man solchen Schnack(sl)ern damit wiederrum eine Bühne.

  6. 06

    @christoph kratistos:
    In die Richtung geht auch meine Frage: Was hatte die Frau überhaupt bei Maischberger zu suchen?

  7. 07
    bongokarl

    @DRNI (6) : Quoten.

  8. 08
    robert

    Gut vorstellbar, dass Rockstroh demnächst zu einem Philologenkongreß eingeladen wird. Von wegen „Pressemiteilung“.

  9. 09

    Wer sich mit der Person „Gloria“ und deren Vita mal näher beschäftigt,
    erhält den Eindruck, dass diese Person sich im Alter ob ihrer eigenen
    Vergangenheit schämt.

    Schlagworte:

    Bigott Heuchlerisch Selbstherrlich

  10. 10
    Chr

    @creezy: Bitte, gib weiter deinen Senf!! Lass Schnarch einfach schnarchen…

Diesen Artikel kommentieren