49

Angela Merkel bekommt eine extreme Photoshop-Behandlung

Politikberater sagen ja immer „Wahre Schönheit kommt vom Spinnen(Entschuldigung), aber es gibt da noch einen weiteren Weg, herrlich auszusehen. Martin Mißfeldt ist Künstler und Photoshop-Superheld und er führt an Angela Merkel vor, dass sich heute niemand mehr operieren lassen muss.
(Nachdem ich gerügt worden bin, dass ich bei dem Wario-Post die Überraschung vorweggenommen habe, sage ich jetzt nur): Das Startbild nimmt die Überraschung vorweg, aber das Video ist immer noch großartig, denn der Weg ist ja schon viel.


Extreme photoshop makeover – Angela MERKEL

49 Kommentare

  1. 01

    Ganz schön krass der Kerl!
    Das Resultat sieht IMHO extrem nach Paris Hilton aus.

  2. 02
    Stephan

    Sieht enfernt Paris Hilton ähnlich, wenn das mal kein Zeichen ist…

  3. 03
    Ole

    Beeindruckend. Aber richtig schwer wär die umgekehrte Richtung…

  4. 04

    sieht mehr wir paris hilton aus, als wie die angie… trotzdem krass

  5. 05

    Verrückt was man mit Photoshop alles machen kann.
    Eigentlich darf man keinem Bild das man in den Medien
    zu sehen bekommt Glauben schenken…

  6. 06
    Drexen

    Vorher sah sie besser aus…
    Wahre Schönheit kommt eh von innen :D

  7. 07

    Jetzt weiß man auch warum Supermodels so gut aussehen. Wahre Schönheit kommt ja eh von innen. Besonders wir Männer lassen uns aber trotzdem oft genug vom Aussehen blenden. Vielleicht öffnet ja dieses „Aufklärungsvideo“ so manchem die Augen.

  8. 08
    Marvin

    Ich hatte ja erst Mißfelder gelesen. DAS hätte mal was für sich.

  9. 09

    möglicherweise ist es absicht, dass angela am ende aussieht wie paris.

  10. 10

    War anscheinend nicht der Einzige, der in dem Bild Paris Hilton wiedererkannt hat.
    Ist das unterbewusst entstanden oder war es Absicht? :-)

  11. 11
    Zac Crockett

    hat was ;)

  12. 12
    die_aus_Hamburg

    Zwischendrin war auch Lady Diana zu erkennen, falls sich noch jemand an die erinnert…

  13. 13
    l-Cristo-l

    Das liegt sicher an den Genen … der „Angi“ wohnen wohl verdorbene Paris Gene inne.

    … mir wird bei dem Gedanken an dunkeldunkelgrüne „Filmchen“ der Merkel gerade ganz unwohl ;)

  14. 14

    mir hat die angela am anfang besser gefallen. (muss sie jetzt für immer so aussehen?)

  15. 15
    bongokarl

    Ich bin mir sehr sicher, dass das Paris Hilton sein SOLL.

    Btw.: Cool, ich wurde auf Spreeblick „verlinkt“. ;)

  16. 16
    Jan(TM)

    Man sollte Angela am Ende aber schon noch erkennen können. Das was der Photoshop-„Superheld“ da macht ist simples Handwerk und nicht wirklich beeindruckend.

  17. 17

    Finde ich ja echt krass was der Kerl alles so mit Photoshopt zaubern kann. Da wird ja sogar die „bildhübsche“ Merkel zu einer Paris Hilton… echt klasse aber ich meine sowas muss auch gelernt sein, dafür brauch man sicherlich viel Zeit und finger spitzen gefühl. mich würde ja mal interessieren wielange er für dieses Ergebnis gebraucht hat?

  18. 18

    @Bad Planung:

    vier stunden, steht gleich zu beginn im video:)

  19. 19

    Das sollte uns die Augen ein wenig öffnen und uns klar machen, dass man nicht immer jedem Foto glauben sollte.
    Oder auch: Traue keinem Foto, das du nicht selbst „gephotoshopt“ hast.
    (Ein besseres Verb für das Verändern von Fotos mit Hilfe von Photoshop, bitte?)

  20. 20
    Rich

    Normalerweise kann ich mir nicht erlauben zu flamen. ABER dieses eine Mal: 1,2,4,9,10 (und wahrscheinlich noch einige mehr), ihr seid meine Helden. Das ist so ein alter Hut mit der Hilton und der Atomkraft…http://www.youtube.com/watch?v=cHbkRKcuZRw

  21. 21
    Roman

    @Jan(TM): Stimme ich dir zu. Simpel ist es dennoch nicht.

  22. 22
    Patrick

    @Roman: fordern wir nicht immer alle, dass die Politik mal ein neues gesicht bekommt?

    Geht doch so viel schneller, als dieser demokratische Firlefanz. Wahlen und so.

  23. 23

    Reiner Zufall: Die sieht nicht wie Paris Hilton aus, sondern Paris Hilton sieht von Natur aus so ekelig gephotoshopped aus… Vielleicht ist die deshalb so populär?

  24. 24
    Jan(TM)

    BTW Ein Beitrag über Bildforensik auf 3Sat >musste klicken<, leider in schlechter Qualität und nicht so ausführlich wie der Orginalbeitrag in c´t 18/2008.

  25. 25

    Das Resultat der Bearbeitung ist wirklich beeindruckend. Mancher DVD-Hüllen-Designer könnte sich ein Scheibchen von Herrn Mißfeldt abschneiden.

  26. 26

    @Michael:

    guckst du hier gephotoshopt: http://www.adobe.com/misc/trade.html

    „Trademarks are not verbs.

    CORRECT: The image was enhanced using Adobe® Photoshop® software.
    INCORRECT: The image was photoshopped.“

  27. 27

    Bemerkenswerte Leistung in 4 Stunden, allerdings sieht mir das Resultat zu sehr nach einer Illustration und zu wenig nach einer Foto-Retusche aus. Mal ehrlich, wer so einem Bild „traut“, was ja hier mehrfach angerissen wurde, der muss wirklich noch viel Schlafsand in den Augen und vielleicht noch andere Sachen an den Synapsen kleben haben.

  28. 28
    Torsten

    Warum hat er nicht gleich Paris Hilton gemalt ohne Merkel als Ausgangspunkt zu wählen?

  29. 29

    Sheeptransforming nennt man sowas wohl, oder?

  30. 30
    kohinoor

    solange man gut zeichnen kann, bekommt man das allemal hin. allerdings muss man auch echt fit in photoshop sein. mir gefällt das ergebnis nicht so gut, mehr zeit dafür, hätte es aber sicher besser aussehen lassen.

  31. 31
    fox

    naja.. Mal ehrlich. Grafiker machen das jeden Tag – Kunst ist doch echt was anderes…

  32. 32

    tolles video – danke – ihr mund am ende erinnert mich an Paris Hilton – amazing ;-)

  33. 33
    österreicher

    und so sieht bei uns die (rechts)extreme realität aus: einmal retuschiert, wird das mühsam hergestellte zahntechnikerlachen des FPÖ-kanzlerkanidaten auf alle möglichen posen geklatscht: http://www.youtube.com/watch?v=guCfa8B7QHM&fmt=18

  34. 34
    Jennerwein

    Dadurch wird sie auch nicht schöner !

  35. 35
    fredge

    ich finde das blöd. man könnte ja auch mal schröder nehmen oder den fetten fischer. stattdessen ist es immer die merkel, die herhalten muss. schon seit jahren. und? sehen die männer der regierung besser aus? ich finde, nicht.

    im gegensatz zu dem scheiss gasprom arschloch und dem scheiss berater wichser aus usa, ehemals bündnis ’90 ist die merkel die einzige, die bisher ihr wort gehalten hat. wenn sie gegen atom wäre, würde ich sie sogar wählen.

  36. 36

    @fredge:

    ich stimme dir zu, dass es blöd ist, ausgerechnet merkel immer aufs äußere zu reduzieren. aber ich habe gar nicht das gefühl, dass es hier darum geht.

  37. 37
    Stephan

    Auch wenns nicht darum geht: Bei Frau Merkel gibts Innen nichts zu reduzieren… Politik „machen“ ist was anderes.
    @fredge: Worin hat Sie denn Deiner Meinung nach Wort gehalten, ein innenpolitisches Stillhalteabkommen ist mir von ihr gar nicht bekannt?!. Und sich in die außenpolitischen Sonne zu stellen ist keine Leistung.

  38. 38
    anne

    cool ich will das auch haben

  39. 39
    Lothar

    Ich beschäftige mich auch seit 1998 mit Bildbearbeitung.
    Was das hier soll kann ich nicht nachvollziehen, darüber möchte ich auch nichts kommentieren.
    Zu der Probantin jedoch schon, also dem Bildbearbeitungsprogramm ist wohl bei „Merkelverschönerung“ nichts anderes übrig geblieben als sich an Paris Hilton zu orientieren, da diese ebenso keine Schönheit ist.
    Man könnte auch sagen, der Apfel fällt nicht weit vom Stamm….

Diesen Artikel kommentieren