13

Tina Fey als Sarah Palin

Die wunderbare Tina Fey, Erfinderin und Hauptdarstellerin von 30 Rock in ihrer neuen Traumrolle als Sarah Palin.

Das ist natürlich sehr komisch und Fey ist für die Rolle wie von Gott dafür vorgesehen – das Problem ist allerdings, dass das Original unpersiflierbar ist (ich bin auch immer wieder daran gescheitert, Wolfgang Schäuble zu überspitzen).

Video via

Wer gerade eine halbe Stunde Zeit erübrigen kann, sollte sich auch noch Feys Auftritt in der Howard-Stern-Show ansehen – mehr Ehrlichkeit als in einer üblichen Therapiestunde.

13 Kommentare

  1. 01
    westernworld

    hence the expression palin by comparison „¦

  2. 02

    Wie unendlich gut diese Frau einfach mal ist.

    Wobei ich zugeben muss, dass ich sie die komplette erste 30 Rock Staffel mit Julia Louis-Dreyfuss verwechselt habe.

  3. 03
  4. 04

    Jaja, ich weiss, keine Ähnlichkeit.

    Mir wurde die Sendung damals empfohlen mit den Worten, dass da ne ehemalige SNL-Autorin und Darstellerin mitmacht.

    Und da ich zusätzlich zugeben muss, dass ich Seinfeld nie wirklich geguckt habe, war mir Frau Louis-Dreyfuss Gesicht nicht mehr ganz so in Erinnerung.

  5. 05

    @Patrick:

    du glaubst nicht, wen ich schon alles nicht erkannt habe.
    aber seinfeld nicht so richtig geguckt? sag mal…
    am ende auch curb your enthusiasm noch nicht?

  6. 06

    Seinfeld kam zu ner Zeit, als ich keine Serien geguckt habe, weil das Internet sowas noch nicht hergab und ich keine Zeit zum gezielten Fernseh gucken hatte und zudem und vor allem Anderen ich die Serien nicht im Original gucken konnte. Das geht bei Seinfeld ja mal überhaupt garnicht.

    Irgendwann werde ich also mal Seinfeld nachholen. Und danke für „curb your enthusiasm“, das werde ich mal in Angriff nehmen.

    Aber erstmal übermorgen der Start der neuen Pushing Daisies Staffel.

  7. 07
    Meckintosh

    Hammer! Ich hab die SNL Folge gesehen, das Ding kam direkt zu Beginn, wie unglaublich lustig! Kann die neue 30 Rock-Staffel kaum erwarten!

  8. 08

    „[…] das Problem ist allerdings, dass das Original unpersiflierbar ist“

    Dem wird ja Rechnung getragen. Dann, wenn original Palin-Zitate verwendet werden und Fey nur noch zusätzlich etwas gestikuliert ;)

  9. 09
    Philip

    In diesem Sinne:

    „We don’t have to second-guess that is what America needs today that I believe are God-given.“

  10. 10

    Der zweite Teil des Stern-Interviews geht nicht (no longer availabe). Hier der Direktlink:

    http://www.youtube.com/watch?v=mcbPw83weZI

  11. 11

    @Matthias:

    danke, habe ich ergänzt!

  12. 12

Diesen Artikel kommentieren