9

The Electric Self-Balancing Unicycle

Ich habe ja eine Geschichte mit Einrädern. Eigentlich sind es sogar zwei: eine meiner Exen kann oder konnte das (die konnte auch noch ganz andere irre Sachen auf Fahrrädern und ich meine damit tatsächlich Kunstradfahren) und als unsere Untermieterin damals mit ihrem Typen schlussmachte, versuchte er verzweifelt, sie nochmal rumzukriegen, indem er zehn oder zwanzig mal vor ihrem Fenster mit einem Einrad vorbeifuhr. Immer so hin und her, das fand ich damals zum Schreien komisch. Die beiden Storys haben dann auch, bis auf das Einradige, nichts mit diesem selbstbalancierenden Einrad zu tun: Wie ein Segway, nur in mono, sozusagen. Video davon nach dem Dingenskirchen.


(Direkt, via Gizmodo)

9 Kommentare

  1. 01
    Felix

    Ich sage hiermit voraus, daß dieses Ding niemals ne Zulassung in Deutschland kriegen wird.

    Grund: In den Formularen nicht vorgesehen. ;)

    Trotzdem lustiges Teil, auch wenn ich ständig Schiss hätte mich damit aufs Maul zu packen. – Trotz selfbalancing.

  2. 02
    0t0

    Mmm…es sollte auch Unicycle Schule geben. Scheint verdammt schwer so was zum lenken lernen.Es gibt nichts unmögliches aber trotzdem…lass ich’s mal den Zirkus-Künstlern…Mit dem Segway hab ich gar kein Problem und fühl mich sehr sicher wenn die Rede von Balance kommt…

  3. 03

    Ich haben will. Ich muss dieses Ding haben. Naja, eigentlich nciht gleich, mir fehlt eigentlich das Geld. Aber das hat schon was… auch wenn für die Werbung sicherlich jemand vor der Kamera stand, der damit umgehen kann – und selbst bei ihm sieht es so aus, als würd es ihn dauernd ausheben…

  4. 04

    Hmm, das Self-Balancing bezieht sich in diesem Fall jedoch nur auf die Bewegung in Fahrtrichtung so genau, oder? Der Fahrer im Video scheint schon etwas sehr mit den Armen zu rudern um links-recht das Gleichgewicht zu halten (oder aber er versucht unbewusst die Aussteuerungen des Rades auszugleichen) However, entspannt wirkt es auf mich nicht.

  5. 05
    0t0

    @tobi hast du schon Erfahrung mit einem Unicycle oder du lässt sich ein stück quälen weil es nur trendy ist…

  6. 06
    Tobi

    alt!
    :-)
    Inverses Pendel.
    Alter Hut inklusive Bart in der Regelungstechnik

    ICH WILLS HABEN :-)

  7. 07

    habenwillhabenwillhabenwillhabenwillhabenwillhabenwillhabenwillhabenwill

  8. 08
    Matthias (the one and only)

    Wie er da so betont entspannt auf de ding sitzt.

    Erinnert mich irgendwie an amerikanische Dauerwerbesendungen für sportliche Foltergeräte, wie zum Beispiel die hier:

    http://www.youtube.com/watch?v=E9_amg-Aos4

Diesen Artikel kommentieren