12

Blur Reunion 2009

Fünf Jahre nach dem letzten Album „žThink Tank“ werden Blur 2009 wieder ins Studio gehen und jammen. Das sagte Damon Albarn am Rande einer Aufführung seiner Affenoper „žMonkey: Journey To The West“. „ž’Blur are certainly going to rehearse and see if we’re into it‘, he said.“ (NME, via Macelodeon) Und deshalb hier nun der Zweisong, wegen dem „žWhoohoo“!


(Youtube Direktblur)

12 Kommentare

  1. 01

    Da alles was Damon Albarn bisher gemacht zu Gold wurde (von Gorillaz über The Good, The Bad & The Queen und die Affenoper), sehe ich dieser Reunion weitaus positiver entgegen als den vielen Reunions zuvor. I’ll stay tuned.

  2. 02

    Hm, also aus dem Zitat lese ich bis jetzt nur dass sie sich mal treffen wollen um zu sehen ob sie das ueberleben ohne sich gegenseitig umzubringen. Eine „reunion“ wuerde ich das noch nicht unbedingt nennen.

  3. 03

    Da sag mal einer, es gäbe keine guten Nachrichten mehr.

  4. 04

    alles, was mal gut war, kommt wieder und ist langweilig. und alles, was immer langweilig war und jetzt fußballstadien beschallt, kommt aber hallo unter garantie wieder.
    ihr alle mit euren gitarren.

  5. 05
    Korinna

    Das mit der Reunion bezweifle ich eh noch, aber lasse mich natürlich gerne eines Besseren belehren. Ein bisschen enttäuscht bin ich darüber, dass man hier bloß den „Zweisong“ angeboten bekommt, das erwarte ich von allen, nur hier, hier hätte es ja ruhig mal was anderes sein können.

  6. 06
    Grumpy

    Mir fällt da immer der damals noch halbwegs unbekannte Clive Owen für die BMWfilms-Reihe ein — das beste Video von Guy mit seiner Frau und dem „žWhoohoo“ in Star. Und natürlich das SingStar Rocks-Video. Herrlich.

  7. 07
  8. 08
    Peter

    mich wundert ein bischen, daß eure musikbezogenen postings mir (beinahe) immer straight am arsch vorbei gehen. sei es die popgun-reihe, die 20 worst/best-ofs, oder solche einzelmeldungen hier. nix für mich dabei. aber nunja, dafür mag ich den rest sehr gern lesen.

  9. 09

    @Sebastian:
    Ja, mit Coxon! Und ich glaube schon, dass die Reunion damit fix ist. Man hat doch zuletzt immer wieder gelesen, dass die sich wieder alle sehr lieb haben, sich umarmen und einem Blur-Comeback positiv gegenüberstehen. Freue mich sehr auf ein mögliches neues Album, hoffentlich noch im nächsten Jahr. Wird bestimmt dufte!

    [/freu]

Diesen Artikel kommentieren