13

Nick Cave und Angelika Express Live

1.) Nick Cave spielte am 21. Mai 2008 einen Gig im Berliner Tempodrom, Radio Eins überträgt das Konzert heute abend von 23:00 bis 1:00 Uhr im Rahmen seiner Nachtkonzerte. (via Jeriko) (UPDATE: Hier der Link zum Stream, danke V’kar)

2.) Angelika Express haben grade die bisher bestätigten Tourdaten zu ihrem selbstfinanzierten Album „žGoldener Trash“ (Amazon Partnerlink, hier vorhören) veröffentlicht. Nächste Woche spielen sie in Berlin im Magnet Club.

13 Kommentare

  1. 01

    angelika express sind schon voll der hammer und hut ab davor, dass sie ihr album komplett selbst finaziert haben, dass spricht von leidenschaft und den willen doch gute musik abzu liefern. das können sie auf jeden fall. ein konzertbesuch ist jedem ans herzu zu legen

  2. 02
    ber

    Dann spielt doch in Berlin!

  3. 03

    Nick Cave wurde in Stuttgart gemaßregelt,
    weil er seinerzeit eine brennende Zigarette
    auf den gepflegten Bühnenboden geworfen hat, um diese auszutreten, wie es einfach zu seinem Repoirtare gehört. Sauberkeit geht halt hierzulande vor Kunst!!!


    Siehe auch:
    http://www.loom.tv

    Alles Gute
    @PiPi

  4. 04
    Jan(TM)

    Gestern kam der PJ Harvey Newsletter, leider nur 2 Konzerte in D und keines in meiner Nähe.

    PJ HARVEY & JOHN PARISH
    Wednesday May 6th — Germany, Stuttgart – Theaterhau
    Thursday May 7th — Germany, Berlin – Passionskirche

    @pipi:

    Der Revoluzzer
    (Gewidmet der dt. Sozialdemokratie)
    Erich Mühsam

    War ein mal ein Revoluzzer
    im Zivilstand Lampenputzer;
    ging im Revoluzzerschritt
    mit den Revoluzzern mit.

    Und er schrie: „Ich revolüzze!“
    Und die Revoluzzermütze
    schob er auf das linke ohr,
    kam sich höchst gefährlich vor.

    Doch die Revoluzzer schritten
    mitten in der Straßen Mitten,
    wo er sonsten unverdrutzt
    alle Gaslaternen putzt.

    Sie vom Boden zu entfernen,
    rupfte man die Gaslaternen
    aus dem Straßenpflaster aus.
    zwecks des Barrikadenbaus.

    Aber unser Revoluzzer
    schrie: „Ich bin der Lampenputzer
    dieses guten Leuchtelichts.
    Bitte, bitte, tut ihm nichts!

    Wenn wir ihn‘ das Licht ausdrehn,
    kann kein Bürger nichts mehr sehen.
    Laßt die Lampen stehn, ich bitt! –
    Denn sonst spiel ich nicht mehr mit!“

    Doch die Revoluzzer lachten,
    und die Gaslaternen krachten,
    und der Lampenputzer schlich
    fort und weinte bitterlich.

    Dann ist er zu Haus geblieben
    und hat dort ein Buch geschrieben:
    nämlich, wie man revoluzzt
    und dabei doch Lampen putzt.

  5. 05

    haha danke jan. ich hatte es ganz vergessen, dieses herrliche poem! :D

    leider kann ich das konzert vom nick hier in saarbrücken nicht hören. ich komm ums verrecken nicht an den RBB ran … *scream*

  6. 06
  7. 07

    Verdammt, ich wohne immer noch in der falschen Stadt…
    Aber danke für den tip mit Nick Cave, denn das Konzert war einfach super und spitze, er ist Live einfach sehenswert…
    Jedesmal Berlin mit tollem Publikum…
    Auch wenn Johnny Haeusler ihn hat live lächeln gesehen…
    http://www.spreeblick.com/2008/05/23/and-im-not-afraid-to-die/

  8. 08

    Woahhh – stimmt, dein link läuft tatsächlich hier im winamp!

    danke dir! ;)

  9. 09

    Danke für den Link. Hast meinen Abend gerettet. Kann dank Bänderriss nicht aus dem Haus:-(

  10. 10
  11. 11

    Sehr geil, danke für den Link zum Nick Cave-Stream! Ich wollte mir das Konzert damals ansehen, die Karten waren aber ratzefatz weg, kein Wunder bei der Seltenheit der Auftritte von NCATBS in D-Land in letzter Zeit.

  12. 12

    Häh?

    http://www.macnroll.ch/forum/index.php/topic,3257.0.html

    Muss nicht alles wissen, können und sollen.
    Ein kleiner technischer Hinweis für Dummies genügt vollauf.

    Wenn nicht, stehe ich zu meinem Beitrag [#03] und wünsche
    allen alles gute.

    Tsss
    Aktuell Tschä Hoi

Diesen Artikel kommentieren