6

Craig Robinson: Pigeon (17)


(Click to enlarge)

Pigeon lives at Spreeblick. RSS. Archive.
More wonderful stuff from Craig can be admired at flipflopflyin.com.

6 Kommentare

  1. 01

    Versteh ich nicht.

  2. 02

    Könnte es sein, dass das was mit dem Wortspiel Nomad / no mad zu tun hat? (Soll heißen, dass man kein Nomade / Verrückter [in dem Fall dann mit doppelter Verneinung, geht ja ugs.-lich] sein muss, um dort zu leben, aber es macht’s leichter)

    Ansonsten schließ ich mich Marcel an.

  3. 03

    @#706683: „You don’t have to be mad to work here“¦ but it helps“ ist so ein standard Einstellungsgespräch-Scherz im angelsächsischen Sprachraum.

  4. 04

    @#706684: Hängt auch in deutschen Behörden gerne als „witziger“ Spruch an der Wand. Dann aber auf deutsch, logisch.

  5. 05

    @#706687:

    Streiche Behoerden, setze Bueros oder besser Arbeitsplaetzen. Das duerfte ziemlich universell sein. Und vermutlich auch an Franzoesischen, Brasilianischen, Griechischen, [hier Land nach Wahl einsetzen] Arbeitsplaetzen beliebt sein.

  6. 06

    @#706687:
    Wenn dem so wäre müsste ich das wissen.
    Aber hab es wahrscheinlich Verschlafen.

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück