7

Überwachungs-Animation

Evan Roth hat die X-Ray-Filme, die von seinem Gepäck gemacht wurden, gefilmt. Das Ergenis ist ein Überwachungs-Video aus Gepäck-Perspektive, rechts daneben gibt es ein animated GIF der Störungen, die durch die Fotografien empfangen wurden. Nicht sehr spektakulär, aber eine Übung in Überwachungs-Kunst, sozusagen. Video nach dem Klick, hier die Projekt-Website.


See You See Me from fi5e on Vimeo.

7 Kommentare

  1. 01

    Hat was von 1. Semester Filmhochschule.

  2. 02

    Irgendwie nicht sonderlich spannend.

  3. 03

    Des Kaisers neue Kleider 2:

    Cool René – voll die subversive Aussage über unseren Überwachungsstaat – wie er es schafft ins System zu treten um dann doch wieder voll draußen zu sein. Fand das eh schon immer voll nervig, die ganzen Überprüfungen am Flughafen – der hat’s echt drauf.

  4. 04

    Habe ich 2005 bei What the Hack auch gemacht, video gibts seitdem bei google video. Aber es kam nicht mehr als ein kurzes verpixeltes Bild bei raus.:)

  5. 05

    Hmm, eher mäßig spannend. Aber grundsätzlich eine gute Idee.

    Ich finde auch, dass man aus den Röntgenaufnahmen selbst was machen könnte, die sind faszinierend.

    Gruß

  6. 06
    micha

    wie man sieht, sieht man nichts?!

  7. 07
    Killerspots

    @Die Erklärung: Hey, nichts gegen Filmhochschüler im ersten Jahr. Die machen wesentlich interessantere Dinge als das hier…

Diesen Artikel kommentieren