22

Forever’s not so long

Ein Kurzfilm von Shawn Morrison, nach dem Klick.


Forever’s Not So Long from garrettmurray on Vimeo.

Danke, Fabu!

22 Kommentare

  1. 01

    Ich habe mich schon gewundert… aber ein Artikel am Tag müßte doch drin sein. Ich leih Euch auch gern den einen oder anderen;)) Ich hoffe nur, daß das jetzt nicht die Spreeblick-Kurzfilmwochen werden;)

  2. 02

    …keine angst. so schlimm wird die republica nicht…

  3. 03
    cyrus

    you saved my day

  4. 04
    kevin

    schöner film… hat mir nur gerade die stimmung ein bisschen runtergezogen, obwohl er ja anders gemeint ist… aber trotzdem melancholisch

  5. 05

    … ist doch ein schönes happy end, oder versteh ich´s schon wieder nicht?!

    Jedenfalls schau ich trotzdem gerne (und oft) auf euer Blog…

  6. 06

    @Die Erklaerung: Ich brauche für Artikel Stunden. Derzeit liegen Texte über Videogames, Elternsein und Mannsein hier rum, alle unfertig. Come soon „¦ ;)

  7. 07
    Felix

    Echt guter Film.
    Ich sollte mehr Kurzfilme sehen.

  8. 08

    Hmmmh gefällt mir überhauptnicht.

    Finde Idee und Besetzungen irgendwie cheesy!

  9. 09
    franz

    kann mal jemand ganz kurz die story des films schildern? schulenglisch kann ich grad noch so, aber schulamerikanisch hatten wir nicht, nur schulrussisch…

  10. 10

    @Johnny Haeusler:

    Du schuldest mir auch noch ein gut recherchierten Artikel ueber „Grosskonzerne“, Web 2.0, Social Web und ob und wie oder doch nicht die das nun raffen.

    @franz:
    Die Erde wird bald von einem Meteoriten getroffen. Dem Typen laeuft die Freundin weg. Der Einschlagpunkt verschiebt sich ueber New York und es ist keine Zeit mehr zum evakuieren. Er geht geht raus und trifft eine Frau. Er fragt sie ob sie den Rest ihres Lebens zusammen verbringen wollen. Sie verbringen den Rest ihres Lebens so wie viele Paare, mit guten und schlechten Zeiten. Der Meteorit kommt an.

  11. 11

    @Armin: Stimmt! Verdammt, hab‘ ich zu tun „¦ ;)

    Schöne „Boy meets girl, then the world explodes“-Zusammenfassung!

  12. 12
    Florian

    reminds me of fight club

  13. 13

    Forever“™s not so long – einen besseres Titel gibt es wohl nicht :)
    Schöne Geschichte.

  14. 14

    Wonderful movie…

  15. 15

    Wirklich schöner Film. Eher rührend als deprimierend.

    Vor allem ist er wirklich einfach umgesetzt. Mich packt es immer wieder wenn gute Geschichten ohne viel Aufwand als Kurzfilm umgesetzt werden. Das ist nämlich gar nicht so einfach.

  16. 16

    Ein schöner Anreiz,
    auch mal die Filmhochschulen zu erwähnen.

    Da ist auch kreatives Potential vorhanden.
    [selber suchen]

  17. 17
    srm

    sehr schön!
    PiPi! We love You!

  18. 18
  19. 19
    richiee

    Schöner Film! So was dürft ihr gerne öfter posten ;)

Diesen Artikel kommentieren