11

Mikkel Sommer: Crayon drug raid

Mich lässt dieses Bild, das man in ganzer beunruhigender Pracht hier sehen kann, nicht mehr los, seit ich gestern darüber gestolpert bin.

Der Künstler heißt Mikkel Sommer und ist ein 21-jähriger Däne, der auf seinem großartig betitelten Blog Satan said draw sowie beim etwas brachliegenden Gemeinschaftsprojekt Burning Wet Dinosaurs noch viele andere beeindruckende Arbeiten zeigt.

11 Kommentare

  1. 01

    Hm was ist den daran beeindruckend? Vielleicht fehlt mir für diese Art von Kunst ja das Verständniss, aber hm eigentlich nicht wirklich was tolles…

  2. 02

    Ich kann Johnny verstehen. Danke für den Link.

  3. 03
    Jan(TM)

    Counter Strike Jugend

  4. 04
    Harald

    Das Bild ist der Hammer. Schnallt das wirklich niemand?
    Terrorindustrie frisst Kindheit.

    Also mehr als drei Kommentare hätte ich schon vermutet. Okay es ist Biergartenzeit.

  5. 05

    @Harald

    Killerspiele fressen Kindheit. :D

    Also der, ähh, „militärisch-industriell-mediale Komplex“ … produziert „Landminen für die Seele“ der Kinder …

    Das Alltagsleben wird vom Krieg durchdrungen,
    um Akzeptanz für die derzeitigen und künftigen
    Kriege zu schaffen.

    http://www.gwg-ev.org/cms/cms.php?print=1&textid=1384 – :D

  6. 06

    Komplizen, Kollaborateure und Profiteure der Killer-Industrie verschleiert statt aufzuklären: Mit Nebelbegriffen wie „žMedienkompetenz“ und „žRahmungskompetenz“ wird pseudo-wissenschaftlich suggeriert, dass Kinder und Jugendliche mit Killerspielen sinnvoll „žumgehen“ könnten, ohne seelischen und körperlichen Schaden zu nehmen.

    Für mich ist klar: Das Bild will wachrüttel! :)

  7. 07

    Sehr fette Sachen dabei, doch. Und ein feines Gespür für Wahrheiten ;-)

  8. 08

    @Harald: @Sukram71:

    Dass das Polizisten sind (zugestanden in etwas „kriegerischer“ Uniform) ist Euch aber schon aufgefallen?

    Der einzige Krieg der dort stattfindet ist der „war against drugs“, ob der sinnvoll ist, ist wieder ein anderes Thema.

  9. 09

    @Armin

    Die sehen eindeutig aus wie die Polizisten aus Counter-Strike, die schwer bewaffnet der armen Kinderseele (Kinderbild) vor der Haustüre auflauern, gleich eindringen und schwersten Schaden anrichten … :D

  10. 10

    Neinnein,

    das ist die Werbepolizei, die nachschauen will, ob auch niemand einen ADBLOCKER eingeschaltet hat (man beachte die Äpfel!)

  11. 11

    … also mich erinnert das Bild an Werke von Banksy :)

Diesen Artikel kommentieren