49

Screencast: How to use a blog to promote your own web site

Seit einiger Zeit werden für Software kaum noch Handbücher erstellt, die eh nie jemand gelesen hat. Heutzutage macht man einen Screencast, um die Funktionen eines Programms zu erklären. Am besten tut man dies auf Englisch, denn international soll’s sein! Nach dem Klick mein erster Screencast, der in Screencast-typischer Tiefe (und auf Englisch Amerikanisch!) und in epischer Länge von knapp 10 Minuten erklärt, wie man ein Blog benutzt, um die eigene Website zu promoten.

49 Kommentare

  1. 01

    Spriiibläck! Geil. Ich sicher mir dan mal die Domain…

  2. 02

    Blaag, not Blog. Klingt irgendwie witzig. Aber die Google-Suche bei 1:17 war doch bestimmt Absicht :-D

  3. 03

    Ich verwende jetzt DIESEN Blog, um unsere eigene Webseite zu promoten. Mal gucken ob’s klappt.

  4. 04

    Geil, „žBlawgs“ Å¿ind Å¿chon was feines. :-D

    @Marcel Es heißt DAS Blog ;-).

  5. 05

    Wer heutzutage seine Website promoten will, sollte singen:
    http://www.youtube.com/watch?v=TPVVH231pxY

  6. 06

    @Stefan Margenfeld: I completely disagree with you, you … no, I won’t do that. And I got nothing to promote.

    Lang, aber lustig. Etwas.

  7. 07

    Na da haste dir aber was eingebrockt. Jetzt kommen nur noch Beleidigungen in den Kommentaren um eine „nette“ Diskussion zu führen. :D

    Das Web-Blog aber Der Blog. :D So mach ich das und so passt das auch!

    Und außerdem Reply und nicht Answer. :D Aber hauptsache wir promoten hier alle unsere Seite. :)

  8. 08
    dridde

    Blawg erinnert mich ein bisschen an http://xkcd.com/148/ oder auch http://xkcd.com/181/ :D

  9. 09
  10. 10
    Jurij Riammer

    Ganz ehrlich? Ich komme mir hier ganz schön verscheißert vor.
    Auch wenn es als Witz gedacht ist, glaube ich nicht, dass Menschen für dumm zu verkaufen eine gelungene Taktik ist. Damit stellt man sich über die Audienz, was auf gut Deutsch „arrogant“ rüberkommt. Und witzig fand ichs persönlich garnicht. Na ja. Die halbnackten Frauen waren witzig. Aber eigentlich ist man von Spreeblick ein höheres Niveau gewöhnt.

  11. 11
    Evenbiggerdick

    @SheephunteR: Come on you dickhead, what do you know about this? Just shut up!

  12. 12

    @SheephunteR: No, YOU go and fuck yourself! You rancid pile of dog shit!!1

    (and don’t forget to click on my nick which will bring you to the best site in the universe)

    … am I doing this right?

  13. 13

    Coole englische Aussprache, richtig professionell!

  14. 14
    Pfff

    Isch abe gar keine Webseite „¦

  15. 15
    karmacoma

    There’s a lot of words on it!

    Gut wär auch gewesen, wenn Tanja vielleicht im Stile der amerikanischen Shoppingsendungen irgendwie sowas wie „Ooooh exciting Jawny!“ hineingerufen hätte. Aber auch so sehr gelungen.

  16. 16
    a6k

    Ich liebe Sommerlöcher.

  17. 17
  18. 18

    Super gemacht!

    Ich meine natürlich „Fuck you all“….

    Auf was intelligenteres als Reply komme ich gerade vor lachen nicht…

    Aber ich will natürlich meine Seite promoten…

  19. 19

    @jurij „Aber eigentlich ist man von Spreeblick ein höheres Niveau gewöhnt.“ HAMMERRRRR!

  20. 20

    I find that really interesting! ;-)

  21. 21

    Fantastic presentation! When can I purchase „blog“ at my local mall?

    btw: Stil und Ausgestaltung beiseite: Ich finde die Idee gar nicht schlecht, technische Produkte in so einem Video zu präsentieren. Das hilft einem mehr als jede bullet-list, wenn man sich für eine Variante entscheiden soll.

  22. 22

    mensch johnny, stell dein safari doch mal so ein, dass die vodafone-werbung ausgeblendet wird! macht doch heute jeder so, nervt doch nur :)

  23. 23

    Ich werde jetzt auch sofort beginnen meinen Blog hier zu promoten. Also, alle klicken.
    Ich finde den Screencast ganz lustig. Man darf es nur nicht zu ernst nehmen.
    Jetzt weiß ich endlich ganz genau, wie ich zu kommentieren habe und werde trotzdem im meinem Stil weiter machen.

  24. 24

    Ganz großes Kino!

    Solche Beiträge erinnern mich immer wieder daran, dass ich viel zu viel Zeit mit meiner Arbeit verbringe …

  25. 25

    @a6k: Genau das war auch mein Gedanke. Das Sommerloch ist mittlerweile bis in die Blogwelt vorgedrungen. Es wird uns nach und nach in sich hinein ziehen.

  26. 26
    westernworld

    eine gelungene mischung homeshoppingkanal und bob ross.

    deiner karriere als social media berater/guru/trainer steht nichts mehr im wege.

  27. 27
    E.Eck

    @frakturfreak: Ich verwende jetzt DASSES Blog um mein Blawg zu promoten?

  28. 28

    @westernworld: Das hat weder mit Homoeshopping, noch mit Bob Ross was zu tun…

    Johnny hat eben auch die kurzweilige Produktvorstellung von Google Wave auf YouTube gesehen, you smartass…..

  29. 29

    Für mich klang das eher im Stile von „You suck at Photoshop„.

    Dazu hat auch der Bildschirm mit den Nacktfotos am Anfang beigetragen.

  30. 30
  31. 31

    Ihr seit echt ein bisschen strange xD

  32. 32

    @Phil: Absolut. Aber kein Wunder, bei dem Wetter.

  33. 33
    Jeriko

    @Jurij Riammer: Hättest du eine Website, ich hätte draufgeklickt :-)

  34. 34

    @Phil: Und das nicht erst seid gestern!

  35. 35

    @Evenbiggerdick: i totally disagree with you, stupid horsefucker.

  36. 36

    Aber ich seh grade, das funktioniert tatsächlich. 11 Leute haben von hier aus auf meine Website geklickt. Ich kommentier ab sofort nur noch so: Fuck you, fuck you fuck fuck fuck you….lalala

    Oh Johnny, da hast du was angerichtet.

  37. 37
    pmn

    Zu blöd, dass ich keine Seite zum bewerben habe.

  38. 38
    Anton

    Aaaaaawwww! Looks at this. Many, many tiny little words live over here. Mmmmhh. It’s beautiful. And perhaps some crimson over here …

  39. 39
    Steffen

    Richtig gut wäre es erst gewesen, wenn du auch auf Absenden geklickt hättest. :)

  40. 40

    I completely disagree with you all. You tiny little bunch of senseless words…
    Lustig wars.

  41. 41

    Echt mal so ein scheiß

  42. 42

    großartiger screencast. BUT: your americanish is under all pig!

    regards,
    René

  43. 43
  44. 44

    this sounds like this could be the next big trend on the internet…

  45. 45

    Das war es somit!

    English: Stop Now

    Oder kommt da Tatsächlich noch etwas…?

  46. 46

    @PiPi: matey, you don’t tell us when to stop, we tell you…

  47. 47

    der screnncast ist lustig und traurig zugleich, so wie´s sein muss 5/5

Diesen Artikel kommentieren