13

Sommer-Sampler Nachtrag

Der Spreeblick Sommer Sampler ist jetzt etwas mehr als eine Woche alt und die Labels hauen weiter ohne Pause großartige Titel heraus. The XX wurden inzwischen auf ihren zwei Konzerten in London gefeiert. Datarock huldigen den Talking Heads. The Very Best bereiten Weltmusik für die Tanzflächen des Planeten auf. White Denim sind live eine Bank. The Filthy Dukes präsentieren einen nicht weniger kraftvollen Remix. Die Manic Street Preachers klingen im Remix ungewöhnlich zahm, während Passion Pit die Latte hoch halten. Alle nach dem Klick mit je einem Download.

[MP3] White Denim – ‚You‘ (live)

Download bereitgestellt von KVRX.

[MP3] The XX – ‚Crystalized‘

Vom aktuellen Album ‚XX‘. Download bereitgestellt von Remote Control Records.

[MP3] Datarock – ‚True stories‘

Download bereitgestellt von AOL music.

[MP3] The Very Best – ‚Yalira‘

Download bereitgestellt von Gorilla vs. Bear.

[MP3] Manic Street Preachers – ‚Doors closing slowly‘ (The Horrors remix)*

Download bereitgestellt vom NME.

[MP3] Filthy Dukes – ‚Tupac robot club rock‘ (FD remix)

Download bereitgestellt vom NME.

[MP3] Passion Pit – ‚To kingdom come‘ (Artwork remix)

Download bereitgestellt von RCRDLBL.

*Der Manics-Titel stammt von einem Remix-Album, das als Dreingabe auf die Vorbestellung ihres neuen Albums ‚Journal for plague lovers‘ heraus gegeben wird. Darauf werden die drei Waliser und ihr verschollener Freund u.a. von Underworld, British Sea Power, Saint Etienne, Patrick Wolf, Four Tet, den Fuck Buttons und einigen anderen geremixt.

13 Kommentare

  1. 01
    Jolly

    Woohoo! Passion Pit auf dem „Deckblatt“ von Spreeblick!
    (aber auch ansonsten gute Auswahl, sehr schön!)

  2. 02

    Vielen Dank für diese wunderschöne Sammlung. :)

  3. 03

    http://www.myspace.com/whiteblossomsmusic
    Kommen aus der saarländischen Provinz und bieten die erste EP nun zum Download an. Nicht ganz so strukturschwach wie ihre Heimat: Mir gefällts.
    Vielleicht was für den nächsten Nachtrag, oder den übernächsten

    es grüßt die wandzeitung

  4. 04
    Anadur

    hmm ja ok über Geschmack soll man ja nicht streiten, aber 08/15 electro und dazu ein bisserl seichten Pop-Rock ist nun echt nichts was jemanden vom Hocker reißen würde oder?

    Kostenlos hin, umsonst her, aber so ein bisserl mehr „Qualität“ darfs dann schon sein!

  5. 05
  6. 06

    @Anadur: Yap, kann mit der Musikauswahl here auch nix anfangen. Nur mal so als Anregung… für mich das Beste Album des Sommers: http://warp.net/records/bibio/player/audio/ambivalence-avenue-sampler

  7. 07

    @Troy:
    Wenn jeder sich und seinen Musikhinweis einbringt, wird es interessant. ;)

    Selbstverständlich sind die jeweiligen. Rechte des Urhebers zu wahren.

  8. 08
    Troy

    @PiPi: Höre ich da etwa einen leicht ironischen Unterton raus? ;)

  9. 09

    @Troy:
    Bin tatsächlich zu dusselig ‚Apocalyptica‘ richtig zu Buchstabieren.
    Wehe dem, der das auch nicht kann. Ganz schnell erfährt man bei
    Suchanfragen Dinge, die man eigentlich so gar nicht wissen wollte.

  10. 10
    Troy

    Suchanfragen können oft verwirren, Antworten gleichwohl auch. In beiden Fällen ist es immer ratsam Alkohol im Haus zu haben. Anyway, warum muss ich jetzt die ganze Zeit an den hier denken: http://www.monstersandcritics.de/downloads/downloads/articles/6705/article_images/image7_1183506584.jpg

  11. 11

    Mist aber auch

    Bitte entfernt das mich am Arbeitsplatz zeigende Beweisphoto
    bevor das ein Headhunter zu Gesicht bekommt ‚Hicks‘

  12. 12
    Jans

    nice. merci. nochmal.

Diesen Artikel kommentieren