19

Neurosonics Audiomedical Labs Inc.


Köpfe als Turntables — So sieht es aus, wenn das Personal zweier der größten Motion Design Studios auf dem Kontinent eine Idee und eine ganze Menge Spass hat. Chris Cairns von Partizan Lab hat mit den Londonern von The Mill in der Postproduktion ein kleines Video produziert, das das Beatboxing der Scratch Perverts einmal sehr treffend visualisiert.


[Direktheadspin]

Auf der Webseite von Neurosonics Audiomedical kann man ein paar Fotos von der Produktion einsehen und einen Eindruck bekommen, wie Aufwändig das Ganze war (und wie man mit Wegwerfgrills das Catering für eine Filmcrew stemmt).

[via]

19 Kommentare

  1. 01

    Gestern erst die Futurama-Folge mit den Beastie Boys gesehen, in der die Köpfe der Band scratchen „¦

  2. 02
    Nico Roicke

    ach richtig, futurama, großartig. da soll ja jetzt doch nochmal einen neue staffel kommen.

  3. 03

    Phantastisches Video! Allerdings verstehe ich nicht ganz … sind das die Scratch Perverts? Wieso das „Beatboxing“ der Scratch Perverst? Die sind doch ein Turntable-Kollektiv und überhaupt keine Beatboxer…. *stehe auf dem Schlauch*

  4. 04

    Killer. Aber das mit der Beatbox versteh ich auch nicht.

  5. 05
    Nico Roicke

    @Manuel: @form: missverständnis meinerseits. ihr habt natürlich recht.

  6. 06

    yeah! das erste wirklich gute hier auf der site!!
    *lob*

Diesen Artikel kommentieren