7

SciFi Sightseeing-Map

Sollte ich mal Urlaub in Amerika machen, so richtig mit Sightseeing-Tour und sowas, dann werde ich wohl diese Karte von SciFi-Wire abfahren und so geschichtsschwangere Plätze wie James Tiberius Kirks zukünftigen Geburtsort oder das Kino aus „žThe Blob“ besuchen. Wer braucht da schon Grand Canyons oder Disneylands.

MAP: 68 must-see sci-fi sights around the U.S. (via MeFi)

7 Kommentare

  1. 01

    Eine bedenkenswerte Geschichtskonzeption. Würde das Geschichtsstudium auch viel reizvoller machen. Allerdings würde ich mich doch anders spezialisieren. Ich denke, ein Lehrstuhl für Zukunftsgeschichte deutscher Fußball-WM-Triumphe wäre charmant. Aber ich hätte auch noch andere Ideen…

  2. 02

    Habe ein paar der Ideen dann doch mal gebloggt. Siehe Trackback.

  3. 03
    Jan(TM)

    Dafür müsste man aber vom Fernseher aufstehen und das macht dann alles kaputt.

  4. 04

    Ich freue mich schon auf den 22 März 2228, an dem das unsterbliche verteilte Blogprogramm RENE in seinem via Google BrainWave direkt ins Hirn überträgenen 3D-Blog N3rdChoir dieses historische Ereignis kommentiert (OMG Star-Trek Fans nennen ihr Kind Kirk !!!). Kreuzt euch den Tag im Kalender an !

  5. 05

Diesen Artikel kommentieren