14

:weareom: CHOP CUP

Einfach mal ansehen. Und dann nochmal. Und nochmal.

So bewirbt man die eigenen Fähigkeiten: CHOP CUP ist eine Produktion der Londoner Agentur :weareom:, zu sehen ist der Clip nach dem Klick.

CHOP CUP from :weareom: on Vimeo.

14 Kommentare

  1. 01

    awesome! war wohl jede Menge Arbeit…

  2. 02
  3. 03

    Entweder ich kapiere es nicht richtig oder es ist ziemlich langweilig. Tut mir leid.

  4. 04
    enhsd

    @Florian: ja, sehe ich auch so.

  5. 05

    Ich bin ehrlich… ich bin vielleicht einfach zu dumm um das zu verstehen…

  6. 06
    JanM

    Habs mir dreimal angeguckt und warte immer noch auf den „ach SO!“-Effekt. Oder ist das gar kein Video mit „ach SO!“-Effekt? Nett anzuschauen und zu -hören ist das fraglos, aber die Machart legt irgendwie nahe, dass da noch eine Pointe ist, die mir entgeht“¦

  7. 07

    cool das 02 bis 06 spreeblick.com und so total verarschen, indem sie sich vollkommen blöd stellen. nur warum?

  8. 08
    Grobitz

    Erinnert mich an Peter Gabriel

  9. 09
    Krispito

    Das Making of ist aber auch interessant:
    http://vimeo.com/6858264

  10. 10
    Sgt.Kabukiman

    Also ich weiß nicht… die Punchline des Clips scheint mir ziemlich stark durch einen gewisses Sia Furler-Video, naja, sagen wir „inspiriert“ zu sein- um es höflich auszudrücken.
    Mit ’ner geklauten Idee Werbung für Werbung zu machen- ist wohl auch ’ne Form von Kreativität (sprach’s und hustete).
    Aber wat soll’s… jedem Tierchen sein Plaisierchen, nöm?

  11. 11

    Sehr geiles Video. Bin beeindruckt. Das Ende hätte ich so nicht erwartet. Aber mal eine andere Frage. Seid Ihr eigentlich dabei, bei BLOG GEGEN RECHTS? Würde mich sehr freuen! http://bit.ly/WXlO8

  12. 12
    enhsd

    @fiaskojoke: ich stell mich nicht blöd. An dem Video ist einfach nichts besonderes.

  13. 13
    Manuel Kiessling

    Also, nur für’s Protokoll, ich kapier’s auch nicht. Handwerklich ist’s natürlich aufwendig und das erkenne ich total an – und wie sie das mit dem mittleren Becher hinbekommen haben ist sehr cool, aber etwas wirklich Neues will mir nicht auffallen oder klarwerden.

    PS: Das tippen hier oben ist aber ganz schön unflüssig durch die „Live-Vorschau“…

Diesen Artikel kommentieren