3

Smut Cave- The sound of Spanking


Die Tage werden kürzer und wer heute noch irgend etwas sinnvolles zu erledigen hat, dem muss ich dringend davon abraten, sich mit dem Portfolio von Scrapple TV aus Philadelphia und seiner Produktionsfirma Woodshop Films zu befreunden.
Eine Auswahl gibt es nach dem ersten von garantiert vielen weiteren Klicks!

Zu den regelmäßigen Shows gehören, wie schon schon erwähnt Smut Cave, mit Host „The Spelunker“, sowie „Breakfast at Salimays“, bei dem drei zwischen 65 und 75 Jahre alte Musikkritiker aktuelle Neuerscheinungen kommentieren und dabei schon mal einzuschlafen drohen- warum auch nicht?

Die „Good News Flower Hour“, moderiert von einem, äh, Gänseblümchen, beblüht aktuelle politische Ereignisse und erklärt z.B., warum sich Iran angesichts der Proteste zur Präsidentschaftswahl im Grunde fairer verhält, als die USA es im Jahr 2000 taten.

Ach toll, man könnte so viel tun!
Meine persönliche Produktionszeit aber hat sich, dank Scrapple TV und Woodshop Films allein heute schon um zweieinhalb drei Stunden reduziert, dabei hab ich grade mal ein neugieriges Fingerchen in das Gesamtwerk getaucht!
Vielleicht sollte ich harmlos erkranken…

3 Kommentare

  1. 01
    bastian

    jetzt muss ich mir alle folgen von breakfast at salimay´s ansehn.
    danke dafür.

  2. 02
    vib

    Ach Du Scheiße. Der Vormittag ist gestorben.

Diesen Artikel kommentieren