6

Mini-Doku über Streetart auf dem Land von Norwegen


(Vimeo Direktdecay, via Wooster)

Vor rund einem Jahr hatte Johnny hier diese Streetartworks auf verlassenen Gebäuden irgendwo auf dem Land in Norwegen gebracht. Das war damals ein Wettbewerb der Lofoten Islands, in dem Dolk und Pøbel großflächige Stencils auf ein paar verrottenden Scheunen hinterließen. Dazu gibt’s jetzt eine 12minütige, sehr schöne Mini-Doku.

6 Kommentare

  1. 01

    Die gemalten Bilder sind wirklich großartig. Allerdings könnte das VIdeo etwas mehr pepp bekommen.

  2. 02
    notarzt

    Großartige Bilder im doppleten Sinne…..

    (die gemalten Kunstwerke, sowie die atemberaubende norwegischen Landschaft)

    @Mawin: mehr Pepp würde hier die norwegische Stimmung zerstören………..

  3. 03
    navy

    Passt vielleicht nicht ganz hierher, aber ein weiteres, wie ich finde, großartiges Streetartprojekt wurde kürzlich in Lüneburg von der Leuphana Uni durchgeführt.

    Im Rahmen der Startwoche haben über 30 international bekannte Streetartisten am Campus und in der Stadt Lüneburg Kunstwerke geschaffen welche mittels kurzen Filmen von ca. 1200 Studenten interpretiert wurden. Die besten Filme wurde von einer sehr renomierten Jury (ua. Dieter Kosslick) prämiert.

    Über das Projekt: http://www.leuphana.de/artotale/artotale-portal.html

    Youtubechannel: http://www.youtube.com/artotale

Diesen Artikel kommentieren