2

Guten Morgen!

Stray Cats — Rumble In Brighton

2 Kommentare

  1. 01

    Interessant, dass man in den 80ern niemals den Eindruck hatte, dass das nach 80er aussieht. Aus heutiger Sicht äußerlich jedoch kaum von A Flock of Seagulls zu unterscheiden.

  2. 02

    @Martin: Stimmt nur halb finde ich! Während man bei den Stray Cats klar erkennen kann, dass die Frisuren übertriebene Tollen waren, sahen die Häupter von Flock of Seagulls eher aus wie „¦nun ja, Vogelnester. Und auch damals schon blöd.

    Trotzdem hast du natürlich Recht: Man fand das in den 80ern schick, von heute aus kaum nachvollziehbar. Das geht aber wahrscheinlich vielen Generationen so. :)

Diesen Artikel kommentieren