13

Guten Morgen!

Faith no more — Epic

13 Kommentare

  1. 01

    made my day.

    „¦ aber schon lustig, wie Patton jetzt so eine coole Sau ist – während er früher genau die gleichen Posen wie RHC&Co abgespult hat.

  2. 02
    Nico Roicke

    haben am abend der maueröffnung auch in berlin gespielt. ich hab irgendwo einen live-mitschnitt auf kassette rumliegen auf dem mike patton ausdauernd „die mauer ist weg“ ruft.

  3. 03
  4. 04

    @Nico Roicke: Und das sagst du JETZT???

    @nilz: auf mit HubbaBubba gestrecktem Koks vielleicht“¦

  5. 05

    @Nico Roicke: Digitalisieren!!!

    @nilz: Du musst jetzt ganz stark sein, aber du lebst jetzt in Berlin. In Berlin macht man sowas nicht. Zumindest nicht, wenn man länger als eine Woche hier lebt. Es gibt kein Uffta-Uffta in Berlin, keine „Jecken“, kein „Tätterättättä!“. Die wenigen, die das machen, sind Außerirdische, mit denen man sich nicht verbünden darf, denn sie wollen unsere Gehirne fressen oder so.

    Erschrick‘ mich bitte nie wieder so! ;)

  6. 06
  7. 07

    @Johnny Haeusler: ich bin inoffizieller botschafter meiner heimatstadt. ich kann nicht anders…:)

  8. 08

    Oh Johnny, deinen Kommentar laminier ich mir und stecke ihn zu meiner Gründesammlung nach Berlin zu ziehen.

  9. 09

    naja, mit irgendeinem verrückten projekt hat der patton bestimmt auch schon uffta uffta musik gemacht ;)

  10. 10
  11. 11
    Nico Roicke

    @Mart: ‚Das Schutzenfest‘ nicht zu vergessen.

  12. 12

Diesen Artikel kommentieren