4

Guten Morgen!

Busta Rhymes — Touch it (Remix)

4 Kommentare

  1. 01
    newroses

    powerful !
    ( ausser der dame im schlüppi *g* )

    passt irgendwie zu dem buch, das ich gerade lese: “ jung, weiblich, in der army“.

    ich weiss, ich hab einen perversen literaturgeschmack…

  2. 02

    nicht schlecht das video, hier eins von diesem jahr das eine unüblich richtung des hiphop biz nimmt.
    http://www.youtube.com/watch?v=rYgthVyj2wU

  3. 03

    @Stromrechner: Hm, das Video ist gut gemacht, aber mit den ganzen Texteffekten war Kanye schon vor ner ganzen Weile am Start..
    Das originellste/schrillste Video von Busta Rhymes ist immer noch Gimme Some More. Das ist so abgefahren dass man es kaum besser machen kann – Busta hat fast alle seine darauffolgenden Singles ähnlich gut aber doch hauptsächlich im selben Stil gemacht. Das zieht sich sogar durch bis 2008 (immerhin 11 Jahr später!) mit Don’t Touch Me Now (Throw Tha Water On Em) durch.

    Egal welches Video man da jetzt am besten findet, Busta Rhymes ist damit auf jeden Fall einer der ausdauerndsten und langlebig kreativsten Hip-Hop-Künstler von Übersee. Jaja, natürlich mit einem guten Dutzend anderen, aber immerhin.

    P.S.: Für alle die auf solchen Blödsinn stehen, hier noch ein geniales Impro-Vidoe mit Stefan Raab (damals noch VIVA) und Busta Rhymes: Hier kommt die Maus!

  4. 04
    jodel

    finde ich echt gut jeden morgen was anders hier zu entdecken…sehr schön abwechslungsreich. finde ich gut, dass nich nur eine musikrichtung in dieser „serie“ auftaucht sondern das es wirklich viel abwechslung gibt .
    danke :)

Diesen Artikel kommentieren