6

Neues von den Shout Out Louds


Neues von den Shout Out Louds. ‚Walls‘ heißt die Vorabveröffentlichung und sie kündigt den Nachfolger zum inzwischen fast drei Jahre alten ‚Our ill wills‘, das Ende Februar erscheinende Album ‚Work‘, an. Der Titel an sich ist ein respektabler Grower, der gegen Ende in eine typische, alles bejahende Shout Out Louds-Hymne aufgeht. Es kann nie genug schwedische Musik geben.

[VIDEO] Shout Out Louds – ‚Walls‘
[MP3] Shout Out Louds – ‚Walls‘ (Zip-Datei)

Am 14.12. spielt die Band in Berlin ein exklusives (heißt: bis Frühjahr 2010 einziges) Konzert im Berliner Lido. Es gibt wohl nur 100 Karten dafür zu kaufen.

[via] und [via]

6 Kommentare

  1. 01
    Henker

    so hab mein lied des jahres gefunden :-)

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück