10

Twitter bringt Landtag zum Halt

Neue Twitter-Follower kann man auf verschiedene Arten gewinnen, die Erwähnung in einem Spiegel-Online-Artikel hilft z.B. enorm. Gelungen ist dies dem Grünen-Abgeordneten Helge Limburg, der gestern während der Generaldebatte zum Landeshaushalt 2010 im Niedersächsischen Landtag den niedersächsischen Innenminister Uwe Schünemann in einem Tweet als „unertraeglichen Hetzer“ bezeichnet hat, woraufhin es lt. SpOn zu „Tumulten im Plenum“ gekommen sei, die Sitzung musste unterbrochen werden.

Dieser Vorfall wirft viele wichtige Fragen auf:

1) Mit welchem Tool twittert Limburg, das keine Umlaute darstellen kann?
2) Haben die im Landtag nichts besseres zu tun, als Tweets zu lesen?
3) Gibt es erträgliche Hetzer?
4) Wieso benutzt SpOn als Symbolbild einen Screenshot mit Xbox-Live-Hinweis?
5) Wann kommt die Fotostrecke, das Video, die Abstimmung?

Stay tuned for more Online Gossip!

10 Kommentare

  1. 01
  2. 02
    Christian

    zu 1) steht doch da, per ganz normaler SMS (http://twitter.com/devices).

  3. 03

    Ich war etwas gerührt, als ich heute morgen davon auf heise las. Gerührt, weil mir ähnliche Gedanken durch den Kopf schossen wie unter Punkt 2. Immerhin sollten in der Öffentlichkeit stehende Menschen, speziell Politiker, ein Vorbild verkörpern. Dass das sog. „Fell“ in unserer Gesellschaft immer dünner wird und mittlerweile wegen jedem kleinen Fliegendreck die Moralkeule geschwungen wird, darf man schon länger wahrnehmen (Ulla mit dem Dienstvehikel in Spanien, etc.). Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich weinen oder lachen soll. Eigentlich ist es lächerlich, aber in einer gewissen Weise auch schade, denn die Damen und Herren im twitternden Plenum sitzen da schließlich nicht kostenlos.

  4. 04
  5. 05

    zu 2) da war eine debattenpause dazwischen. wär jetzt noch 5) zu klären.

  6. 06

    zusatz zu 1) über blackberry via sms. andere endgeräte können ja auch per sms umlaute versenden. damit wäre endlich geklärt, was niedersächsische grüne und paris hilton eint.

  7. 07
    RC

    Hey, der Kerl wird mir ja direkt sympathisch! Also der Limburg natürlich. :P

    Ich glaub aber die Abgeordneten hatten nur keinen Bock mehr und wollten mal ne Pause machen. :D Wer SchÜÜÜnemann schon mal erlebt hat, kann sich an der Wortwahl doch kaum stören…

  8. 08

    Zum Thema Umlaute:
    Am iPhone tippe ich oft Umlaute aus (ue etc.) weil es einfach schneller geht.

  9. 09

    @siepert77: Seit wann kann der BlackBerry keine Umlaute in SMS? Die sind nur vielen Leuten zu umständlich zu tippen.

Diesen Artikel kommentieren