17

Buchstaben aus Pappe

Buchstaben sind echt cool. Wenn man sie in eine bestimmte Reihenfolge bringt, kann man Wörter wie „delicious“ oder „gorgeous“ aus ihnen basteln, aber auch ein elegantes „mäandern“, hübsch verpackt in einem zunächst unscheinbaren, dennoch tragfähigen Nebensatz, kann Freude bringen. Und wer kommt schon ohne „Betäubungsmittelverschreibungsverordnung“ über den Tag? Siehste.

Zahlen sind auch cool, auf eine Art sogar noch cooler als Buchstaben, aber für Leute, die schon Zahlen haben, sind Buchstaben ein tolles Geschenk. Das MAKE-Magazin verweist für diesen Zweck auf die hübschen Letterboxes des Design Office, welches auch den auf Pappkartons gedruckten Font zum Download anbietet, wer seine Buchstaben jedoch plastischer mag, dem empfehle ich die oben abgebildeten von Modulor. Bei einem Preis von 3 Euro pro Buchstaben vielleicht nicht die beste Idee für den Geburtstag von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, aber für Uwe kann man schonmal einen knappen Zehner springen lassen.

17 Kommentare

  1. 01
    Bob

    Ach so ein unseriöser Anbieter.

    Meine Buchstaben kaufe ich nur bei Schlemihl

    http://www.youtube.com/watch?v=Gcyi9lTxBLA

  2. 02

    Für mich? Cool. 9. März bitte!

  3. 03

    Ach dat is Murks.

  4. 04
    marcel

    schwebende umlaut- und i-punkte stellen allerdings noch eine herausforderung dar…

    ;¬)

  5. 05
    Christian

    Und die Leute bei Modulor raten jedes Mal wenn eine neue Bestellung reinkommt, für wen die wohl bestimmt sein mag!

    1x A
    1x C
    1x D
    2x E
    1x F
    2x I
    1x L
    1x N
    2x R
    1x V

    Der Wahnsinn!

  6. 06

    Nee, ich mach lieber Scrabble mit Buchstabensuppe!

  7. 07
    _Sven

    Ich finde die Buchstaben bei Modulor sind nicht soooo schön verarbeitet. Es mag nicht einfach sein – aber die Nähte sind halt manchesmal sehr unsauber. ;)
    (Kante des C“™s z-B.)

  8. 08
    marcel

    @Christian:
    huh? wer ist calvin erdfrei? „” achso… der valin. diakritische zeichen sind natürlich auch eine herausforderung. ;¬)

  9. 09
    Uwe

    wie können denn das „F“ und das „P“ freistehend sein? Ist da ein Gewicht im Fuß?

  10. 10
    stefan

    beim knappen zehner für uwe bleibts aber nur wenn mans abholt.
    […] bei einem Warenwert bis 50,00 € (brutto) eine Versandpauschale von 9,85 € (8,28 € netto)[…]
    bissl teuer, oder?

  11. 11

    Egal wie teuer ich finds einfach nur cool :O

  12. 12
    anonym

    Also, Zahlen waren noch nie meine Welt, und das werden sie auch nicht mehr.

  13. 13

    gibt’s auch in jedem gutsortierten bastelladen, wie alles mögliche andere 3d-zeugs aus pappe. zum beispiel im idee, da steht der kram immer rum.

  14. 14
    georg

    buchstaben sind zahlen für streber.

  15. 15

    @thg aber im bastelladen fehlen immer die umlaute. ;)

  16. 16

    Die Buchstaben sehen echt cool aus. Gibts inzwischen vielleicht noch andere Anbieter?

Diesen Artikel kommentieren