8

Lumitectura — Vertonte Architektur

Lumitectura from barno on Vimeo.

Arno Bruderer hat vier Stunden lang gefilmt, wie die Sonne vor einem Parkhaus aufgeht und die unterschiedlichen Licht- und Schattensituationen so zusammen montiert, dass das Gebäude sich in ein illuminierendes Orchester zu verwandeln scheint.
Was klingt, ist ‚The Opening‘ von Saltillo und es ist schon bemerkenswert, wie entschleunigend Zeitraffer sein kann.

8 Kommentare

  1. 01
    Analphabet

    Wow
    Das sieht nach stundenlanger Arbeit aus…
    Das Ergebnis kann sich sehen lassen

    (Der Titel ist gut getroffen)

  2. 02
    Nico Roicke

    großartig. was man mit ein paar masken alles machen kann.

  3. 03

    sehr schön!ja war bestimmt viel arbeit aber hat sich auf jeden fall gelohnt!!

  4. 04
    Thomas Benle

    Irre! Starke Idee und erstklassig umgesetzt.
    Und der Sound ist dazu auch noch ziemlich fesch. :)

  5. 05

    @Analphabet: für mich, die ich nichts von Masken verstehe, sieht das wie ein paar Wochen Arbeit aus. Faszinierend.

  6. 06
    Christoph

    Tolles Video. Und seeehr schöne Musik.
    Aber das „Parkhaus“ ist ein Forschungsgebäude der ETH Zürich.

  7. 07

    @Christoph: Ah, danke für den Hinweis!
    Sieht aber schon aus wie ein Parkhaus, oder?

Diesen Artikel kommentieren