11

Vreitagsvers, der erste!

abgeschlagenes angebot

wenn, signore corleoine
du nochmal bei facebook fragst
ob ich deine crimegang joine
hol ich luca brasis axt

auch den virtuelltuxedo
will ich nicht einmal geschenkt
lass es! sonst gehts dir wie fredo
wirst wie er im see versenkt

mafiakrieg ist out wie iros
buffalos und kippenschnorrer
umgeschult! ihr pseudeniros!
farmville is the new camorra

Zuhause, auf Zwölf Zeilen zur Zeit, zockt Ingo Neumayer tagtäglich so lange mit der deutschen Sprache, bis sie ihm einen sinnigen Reim spendiert.
Vreitags gibt er auf Spreeblick einen aus!

11 Kommentare

  1. 01
    Frederik

    „pseudeniros“ find ich schön. Sehr schön.

  2. 02

    Ein würdiger Auftakt. Bin gespannt, ob Ihr das Niveau halten könnt.

  3. 03
    titi

    Ab jetzt jeden Freitag hier? Supersache…

  4. 04
    maggie

    @frank: Na, der hält das Niveau ja schon ’ne Weile!
    Tolle Entdeckung, ganz ehrlich! Und auch lustig.

  5. 05
    kluß

    Großartiger Einstand.

  6. 06

    Unnd wenn ihr hübsch den Garten pflegt
    und jedem auf den Braten legt,
    das Mitgliedschaft zu Taten regt,
    dann wird die Farm in Schutt gelegt… muhahah

    ;-)

  7. 07

    @Dirk Becker:

    Zur Jahreszeit passend suche ich nach einer zusätzlichen Harke.

    Viel Spass auch für jeden jenseits der vermeintlichen Kollektive.

  8. 08
    Fant

    Der Neumeyer hier! Super Sache!
    Hab ja schon immer seine gedichteten Plattenrezensionen gerne gelesen.

  9. 09

    @kluß: bist du DER kluß??? gibts im hansaviertel/berlin jetzt auch schon internet?

Diesen Artikel kommentieren