16

Downfall

(cries over death death of free speech)

Constantin Film arbeitet gerade vehement daran, sämtliche Versionen des weltweit so erfolgreichen Der Untergang Memes von YouTube (usw.) aus urheberrechtlichen Gründen entfernen zu lassen.

Produzent des Films Bernd Eichinger gibt übrigens an, das Meme zu lieben, und Regisseur Oliver Hirschbiegel fühlt sich ganz einfach nur geschmeichelt.

Eine kleine Zusammenfassung der Situation gibt es von Rochus bei den Butt-kicking Babes und die vielleicht letzte und endgültige Parodie von Brad Templeton (seines Zeichens EFF Board Member) nach dem Klick:


Hitler, as „Downfall producer“ orders a DMCA takedown from Brad Templeton on Vimeo.

Wie sehr Constantin Film sich mit diesem Schritt nun neue Freunde im Internet macht, sollte unschwer zu erraten sein.

Kleines Update (23.05.2010):

Rocketboom hat sich dem Fall noch mal angenommen und liefert ebenfalls eine kompakte Übersicht der Dinge:


Breaking Meme: The Downfall of Downfall? from Rocketboom on Vimeo.

16 Kommentare

  1. 01

    Solche Repressialien von Constantin Film sind doch erstens kindisch und zweitens machen die sich damit keine Freunde. Gegen eine gute Parodie kann man doch nichts sagen.

    ich dachte das hier passt irgendwie:
    http://www.youtube.com/watch?v=32kjBaP4sEU

  2. 02
    DeLohf

    Immer wenn ich eine der Videos gesehen habe, hab ich es verflucht Deutsch zu sprechen xDDD

    Zerstört leider iwie den Witz wenn man den Ton versteht….

  3. 03

    Ist das so neu von Constantin Film? Eigentlich doch nicht oder? Soweit meine Erinnerungen noch richtig funktionieren, sind erstens solche Spielchen Alltag und zweitens fördern sie weitere PR =)
    @ DeLohf
    Dann mach den Ton aus und schau ihn nur mit Untertitel oder schau dir die russische Fassung an, da versteht man nichts und es ist lustig =D

  4. 04
    fewweffwe

    Ist halt nicht witzig wenn man den gesprochenen Text versteht. Wäre jemand so nett alle diese „Meme“ mit der kirgisischen Tonspur zu unterlegen? Ja?

    :)

  5. 05
    Philipp Jahner

    @DeLohf: Stimmt, aber ich finde, es geht schon auch noch. Habe bisher zumindest wirklich viel gelacht.

    @weliyo: PR mag es sein. Nachhaltige PR wäre es aber, wenn sie, wie Rochus im verlinkten Text vorschlägt, das Meme nutzen würden und was draus machen würden.

    @fewweffwe: Maga syra alyp kelingizchi! ;)

  6. 06

    Tja, liebe Jungens und Mädels von Constantin, an diesem Blogbeitrag müsst ihr sehen, PR: „you’re doing it wrong!“. Man sollte doch mittlerweile wissen, daß sich das rumspricht, bei zur harter Gangart in jedem Fall eine Gegenbewegung auslöst und schlussendlich in einem Brouhaha vom Podpimp verwurstelt wird. So what?

  7. 07
    Jay

    mal abgesehen davon, dass ich das doof finde:

    dieses meme im besonderen finde ich auch total witzlos

  8. 08
    Philipp Jahner

    @Jay: Na dann ist ja gut, dass du jetzt all deinen Humor in diesen Kommentar gesteckt hast. ;)

  9. 09

    Bisher mein Favorit davon: der Papst gegen einen Blogger:
    http://www.youtube.com/watch?v=jHB7XDNXaGA

    Köstlich!

  10. 10
    Philipp Jahner

    @Mike: Ach mensch, warum denn so doof? Warum sagst du nicht gleich, dass du das gemacht hast?

  11. 11
    miko

    ein herzliches stueck off topic. aber apropos constantin film. anscheinend wird da gerade unschoen bis zum anschlag versucht, die domain fuer den im herbst erscheinenden Film „Wir sind die Nacht“ zu ergattern. die domaininhaberin hat ein statement auf ihre seite gestellt:

    http://www.wirsinddienacht.de

    http://www.cinefacts.de/kino/53526/wir_sind_die_nacht/filmdetails.html

  12. 12
    Viv

    Jaja, die Constantin Film. Den Eichinger habe ich noch nie gemocht.

Diesen Artikel kommentieren