2

Sebastian Lehmann und Maik Martschinkowsky zu Gast bei Read on, my dear

Zusammen mit Marc-Uwe Kling und Kolja Reichert sind sie die Lesedüne, der ersten Lesebühne mit systemrelevanten Humor. Deswegen schreiben sie über Hausdurchsuchungen, Terrorverdacht, Behörden im allgemeinen, System und Politik: Wenn Maik Martschinskowsky sozusagen der Andreas Baader der Lesebühnenszene ist – aber ohne Sonnenbrille – dann ist Sebastian Lehmann Gudrun Ensslin. Kurzum: Zusammen sind sie die perfekte Vorbereitung auf unsere vielgeliebten Maifeierlichkeiten in Berlin.

Sebastian Lehmann und Maik Martschinkowsky zu Gast bei Read on, my dear – der Lesebühne mit Spreeblick
28.04.2010 Einlass 20:00 Uhr, Start 20:30
Yuma Bar Reuterstraße 63
Eintritt frei, Austritt mit Hut

2 Kommentare

  1. 01

    Yeay, ihr werdet eure helle Freude an den beiden haben :-)

Diesen Artikel kommentieren