3

Schnell, schnell! Präsentiere dein Projekt beim PICNIC-Festival in Amsterdam

Das Amsterdamer Designfestival PICNIC (22.-24. September 2010) hat da noch etwas für alle Freunde der re:publica: Freikarten! Alles was ihr tun müßt, um die mehrere Hundert Euro teuren Karten zu gewinnen, ist, einen kurzen Clip zu drehen, auf dem ihr erzählt – und hier der zweite Teil des Gewinns – welches Projekt ihr auf der PICNIC-Bühne dem internationalen Designpublikum präsentieren wollt. Einsendeschluss ist dieser Sonnabend.

For Friends of the Re:publica: Win a free ticket to PICNIC’10

3 Kommentare

  1. 01

    Mal eine ernst gemeinte Frage, die nur retrospektiv gemeint sein kann: Wie sollte man so schnell einen halbwegs sinnvollen und guten Film drehen?
    Ich weiß ja nicht, ob ihr es vorher nicht mitbekommen habt oder ob das PICNIC-Team es so spät rausgehauen hat, aber so richtig funktionieren konnte das doch nicht, oder?

  2. 02

    Hat überhaupt jemand von den Spreeblick-Lesern gewonnen?

  3. 03
    Nico Roicke

    @erlehmann: nein, leider nicht.

Diesen Artikel kommentieren