3

Schnell, schnell! Präsentiere dein Projekt beim PICNIC-Festival in Amsterdam

Das Amsterdamer Designfestival PICNIC (22.-24. September 2010) hat da noch etwas für alle Freunde der re:publica: Freikarten! Alles was ihr tun müßt, um die mehrere Hundert Euro teuren Karten zu gewinnen, ist, einen kurzen Clip zu drehen, auf dem ihr erzählt – und hier der zweite Teil des Gewinns – welches Projekt ihr auf der PICNIC-Bühne dem internationalen Designpublikum präsentieren wollt. Einsendeschluss ist dieser Sonnabend.

For Friends of the Re:publica: Win a free ticket to PICNIC’10

3 Kommentare

  1. 01

    Mal eine ernst gemeinte Frage, die nur retrospektiv gemeint sein kann: Wie sollte man so schnell einen halbwegs sinnvollen und guten Film drehen?
    Ich weiß ja nicht, ob ihr es vorher nicht mitbekommen habt oder ob das PICNIC-Team es so spät rausgehauen hat, aber so richtig funktionieren konnte das doch nicht, oder?

  2. 02

    Hat überhaupt jemand von den Spreeblick-Lesern gewonnen?

  3. 03
    Nico Roicke

    @erlehmann: nein, leider nicht.

Cookie-Einstellungen

Bitte eine Option auswählen. Mehr Informationen dafür gibt es in der Hilfe.

Bitte eine Option auswählen.

Die Auswahl wurde gespeichert! Cool!

Hilfe

Hilfe

Zum Fortfahren bitte eine Option auswählen. Unten gibt es Hilfestellungen.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. solche für Tracking und Analyse, falls eingesetzt.
  • Nur Spreeblick-Cookies akzeptieren:
    Nur Cookies von Spreeblick (Statistik, Wordpress).
  • Alle Cookies ablehnen:
    Keine Cookies mit Ausnahme von technisch wirklich notwendigen.

Hier kann man die Einstellungen jederzeit anpassen: Impressum/Datenschutz.

Zurück