4

Vreitagsvers, der achte

roko, der neue auf der animal farm

tock-tock-tock klopfts an den koben
„habt ihr platz fürn alpha-schwein?
will nicht mehr durch hessen toben.“
snowball sagt: „jawoll, komm rein!“

„teilst du unsren führungsanspruch?“
fragt napoleon den neuen
„zwischen uns da passt kein handtuch!
schießt wer quer, wird ers bereuen.“

roko nickt, als würd ers raffen
und fängt erst mal an zu giften:
„um die kuh vom hof zu schaffen
sammle ich auch unterschriften.“

Zuhause, auf Zwölf Zeilen zur Zeit, zockt Ingo Neumayer tagtäglich so lange mit der deutschen Sprache, bis sie ihm einen sinnigen Reim spendiert.
Vreitags gibt er auf Spreeblick einen aus!

4 Kommentare

  1. 01
    Alex

    sehr subtil. wobei ich bei einer schwarzen sau schon eine ahnung hatte, wo es hingeht ;)

  2. 02

    @Alex: Wir haben auch ne Weile gebraucht : )

  3. 03
    Sami

    Genial!
    Der Vreitagsvers wird immer besser :)

  4. 04

    Das mit den fünf Sternen zu beurteilen ist übereifrig.

    Mal sehen,
    was sich so alles finden lässt.

    Echt wahr
    @PiPi

Diesen Artikel kommentieren