3

Die Stadien der WM 2010 in Google Street View

http://www.youtube.com/watch?v=QksqWRqEfy0

Solange die südafrikanische Ministerin für Verbraucherschutz noch auf Facebook ist und sich keine nennenswerten Proteste dagegen formieren, kann man sich die Stadien der WM 2010 hier in Google Street View ansehen.

Und wenn die Tore so bleiben wie auf dem Bild vom Ellis Park Stadion in Johannesburg, dann wird’s super!

[Via Facebook]

3 Kommentare

  1. 01
    Thomas

    Meinetwegen könnten die Tore auch so bleiben. Rugby-WM ist aber leider erst nächstes Jahr. Solange muss man sich noch mit Schwalben und 90-minütiger Dauerbeschallung durch Tröten abfinden. ;)

Diesen Artikel kommentieren