14

Wie man in einem Action-Film einen Computer hackt

Es bleiben noch genau zwei Minuten bis zum Weltuntergang … es sei denn, dem Held des neuen Hollywood-Blockbusters gelingt es rechtzeitig, das Passwort für den Computer herauszufinden (oder zu „hacken“), der alles Böse rückgängig und den Feind machtlos macht.

Und falls man selbst mal in diese Situation kommt?
Einfach den Anweisungen folgen.

14 Kommentare

  1. 01
    Jeriko

    Und falls das mit dem Welt retten irgendwie mit einem Bösewicht zu tun hat, auch kein Problem: Zoom & Enhance!

  2. 02
    K. Arl

    Auch ein alter Klassiker…
    Ich sach nur Emaileingänge mit AntiVir starten ;)

    http://www.youtube.com/watch?v=8mgzkkUVoZM

  3. 03
  4. 04
    Sigbert

    Auch immer wieder toll, der Computer wird komplett ohne Maus bedieht. Außerdem wird jede Eingabe mit einem *ping* oder *blib* bestätigt. Oder Fortschrittsbalken die ihre Arbeit mit einem netten Hintergrundklimpern untermalen.

  5. 05
    Capsaicin

    Naja denn ersten Charakter denn ich damit checken wollte, war Ivan Vanko/Whiplash und da hat der Chart dann auch schon versagt….

  6. 06

    Wobei ich die Hollywood-Hackerz immer beneide über ihre Eingabe ohne Maus. Es scheint alles „schnell“ mit Tastatur zu gehen. ;-)
    @Sigbert: Das ping und blib kann man dabei ruhig weglassen.

  7. 07

    »is caps-lock on?«

    ^____________^

Diesen Artikel kommentieren