10

WM 2010: Twitter-Replay beim Guardian

Das ist extrem klasse gemacht: Der Guardian visualisiert die Twitter-Streams zur WM, alle Spiele lassen sich auch nachträglich verfolgen.

[via, via]

10 Kommentare

  1. 01
  2. 02

    Ja und? Meistens sieht man nur die Länderkürzel und fifa, ab und zu mal einen Torschützen für zwei Sekunden. Den Rest kann man nicht lesen. Erkenntniswert hatte das für mich nicht. Aber sieht gut aus.

  3. 03
    cmi

    ja ist nur ne spielerei, aber ich find das „schreien“ ziemlich genial gemacht, wenn ein tor fällt oder es ne rote karte oder so gab.

  4. 04

    ja, is echt ganz nett umgesetzt. :D

  5. 05
  6. 06
    moni89

    das hier hab ich grade entdeckt: http://wm-mania.net/ da kann man sich zum pv verabrede. ganz praktisch…

Diesen Artikel kommentieren