6

Wounded Knee (fast)

The more blood the better. You know, that’s Quentin!

Die Wucht erzählt davon, wie es war, das Bein von Diane Kruger zu sein. Damals, beim Dreh von Inglorious Basterds. Ab hier.

6 Kommentare

  1. 01
    Johanna

    „Eine Bitte am Rande: Die hier gezeigten Fotos sind vertragswidrig. Bitte nicht copypasten oder verlinken. Ihr wollt doch nicht, daß ich über Schadensersatzklagen mit Gerichtsstand in den Vereinigten Staaten verarme bis zum Ende meines Lebens!“

    Das solltet ihr vielleicht respektieren…

  2. 02
    Frédéric Valin

    @Johanna: Genau deswegen hab ich die Veröffentlichung des Fotos vorab per Mail geklärt. Aber danke für den Hinweis.

  3. 03
    Johanna

    Achso okay, ich hab nichts gesagt :D
    Im übrigen sehr interessant das Ganze!

  4. 04

    Als ich den Satz mit der vertragswidrigkeit gelesen habe, dachte ich auch erst, dass jetzt wohl Tarantino höchstpersönlich mit ner Zombie-Armee anmarschiert und jeden Platt macht, der das Foto auch nur gesehen hat. Da sind wir aber der Apokalypse gerade so noch entkommen…
    Aber auch ohne das Foto ist so ein Einblick in die Welt des Scheins doch hochinteressant. Heute noch Twitterer, morgen ein Körperteil-Double für einen Star. Der Anfang als Tellerwäscher ist nichts dagegen.

Diesen Artikel kommentieren