27

Lyrical tattoos

Eine wundervolle flickr-Sammlung von Tätowierungen, die Songtextzitate zeigen, hat Cakehead Loves Evil aufgetan.

Und nun überlege ich die ganze Zeit, welche Songzeile ich mir tätowieren lassen würde …

27 Kommentare

  1. 01
    Dani

    Ich fand immer „I know… The past will catch you up as you run faster“ (Placebo) toll, aber was ist, wenn man eine Band dann irgendwann nicht mehr mag, weil sie sich irgendwie komisch weiterentwickelt hat? Das ist ja mein größter Horror, deshalb hab ich mich noch nicht rangetraut.

  2. 02

    Ich tippe auf:

    „I live by the river“

    …so. *geräusch, wenn gitarre weggelegt wird*

  3. 03

    meine stünde fest, würde ich es vorhaben:

    „come sail your ships around me“

    :D

  4. 04
    HerrFausB

    Meins wäre:
    „Take me out tonight because I want to see people who are young and alive…“

  5. 05
    Sebastian

    „You’re my heart, you’re my soul, I’ll keep it shining everywhere I go“

  6. 06
    jim

    berlin, berlin am meer. schön, wenn es so wär.

  7. 07
    Floda Nashir

    I don’t wanna
    I don’t think so

  8. 08
    Falki

    „like a scheißhausfly I’m in an orbit all the way
    around you“

  9. 09
    Stolzi

    „Survival Never Goes Out Of Style“

  10. 10

    ich wünschte ich würde mich für tennis interessieren

  11. 11
    peter H aus B

    Pour moi:

    „I wanna be special, so fucking special“
    „I am the Lizzard King, i can do anything“
    „We’re perched headlong on the edge of boredom“
    „Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt“

    OT weil Filmzitat: „Einer wartet immer“

  12. 12
    Jan(TM)

    „Shoplifters Of The World Unite“
    „Stop me if you think that you’ve heard this one before“
    „And I swear that I don’t have a gun“

    „Der Präsident heult
    am Grab des Elektrolahundes
    und der Nachrichtensprecher
    trägt ein ehrliches Gesicht
    in Hautfetzen hinter sich.“

  13. 13
    Johanna

    Nothing to fear
    Nothing to doubt

    Es scheitert nur am Geld.

  14. 14
    Robert

    „The gods told me to relax“

  15. 15

    „It’s bigger than Hip Hop“

    Natürlich nur auf den Rücken

  16. 16
    pitter

    und welcher font?

    He knows changes aren’t permanent
    But change is

  17. 17
    Floda Nashir

    Fütter mein Ego

  18. 18
    r0ssi

    ich fands immer schade, dass henry rollins statt des black flag logos nicht einfach „N.E.C.K.“ auf seinen stiernacken tätöwiert hat

  19. 19
    Jolly

    They will see us waving from such great heights,
    ‚come down now,‘ they’ll say
    But everything looks perfect from far away,
    ‚come down now,‘ but we’ll stay…

  20. 20

    Ich könnte das nicht. Obwohl die ein oder andere Textzeile wäre toll.

    „Well I know what’s right, I got just one life
    In a world that keeps on pushin‘ me around
    But I stand my ground and I won’t back down“

  21. 21
    Astui

    „54, 74, 90,  2006…   2010…    2014…“

  22. 22
    Astui

    hmpf, in der vorschau gings noch mit html…
    löschen pls :)

  23. 23

    @Astui: Was wolltest du denn machen? Link setzen?

  24. 24

    Ich finde ja folgende Zeile von Jason Anderson absolut tätowierenswert:
    „Life is so incredible. inspiring and terrible, but mostly fucking wonderful.“

  25. 25

    Entweder

    „Enjoy the essential,
    The beauty of simplicity“

    oder alternativ

    „If you don’t dare to go your own way,
    You will never start to climb.
    If you don’t dare to climb the mountain,
    You will never touch the sky“

    Es gibt aber so viele gute Songtexte und -zitate, dass ich mich da nicht festlegen würde, dass die die beiden „besten“ wären. Sie würden nur ganz gut als Tätowierung passen.

    Außerdem denke ich, dass es einige Songzitate gibt, die man unabhängig von der Band tätowieren lassen könnte. Einerseits drückt das natürlich die Verbundenheit zu genau diesen Menschen aus, andererseits stehen die Zitate aber auch für sich. Sollte man die Band mal blöd finden, @Dani , steht man ja immer noch zum Inhalt des Zitates. Den sollte man allerdings natürlich so wählen, dass er zeitlos ist. Ich denke, das sollte möglich sein.

Diesen Artikel kommentieren