6

Thom Yorke/ Radiohead: Give Up The Ghost

Thom Yorke

Ich kann die Stimme von Thom Yorke nicht immer ertragen, aber das hier hat mich beim Besuch von Nicorola mal wieder sehr begeistert. Yorke sampelt und loopt sich selbst, um den neuen Radiohead-Song „Give Up The Ghost“ zu intonieren, aufgenommen beim Big Chill Festival, Video nach dem Klick.

6 Kommentare

  1. 01
    Nico Roicke

    man sieht der fertig aus und verzerrt.

  2. 02

    …wahrscheinlich das ganze Gerauche während seiner Dubstep-Sessions in den letzten Jahren. Großartig!

  3. 03
    horst

    kurt cobain

  4. 04

    Also mir gibt das gar nichts (mehr). Vielleicht verstehe ich dieses „Mantra“-Zeugs auch nur nicht. Das ist weder innovativ noch besonders schön. Und eines von beiden wäre irgendwie ganz nett.

    @horst: lustig!

  5. 05
    edirosso

    Ich bin mal gespannt, wie der fertige Song klingt!

  6. 06
    Dirk

    Mann, erst war es „cool“ Radiohead zu vergöttern, auch wenn man nicht wusste warum. Jetzt ist es „cool“ Radiohead nicht zu mögen… wie armselig. Zum Glück kann man die Jungs ja auch einfach als Künstler betrachten, die einfach ihr Ding machen.
    Sorry, das war jetzt sehr knurrig, musste aber an dieser Stelle mal gesagt werden.
    Moin!

Diesen Artikel kommentieren