8

Ben Folds und Nick Hornby: Things You Think

Lonely Avenue heißt das Album von Ben Folds und Nick Hornby, das Ende September erscheinen wird, Hornby hat dabei alle Texte geschrieben. Das nach dem Klick folgende Video zum Album- Song „Things You Think“, für das die beiden noch das Duo Pomplamoose hinzugeholt haben, lässt ein hübsch britisches Stück Popmusik erwarten.

8 Kommentare

  1. 01

    Ich komm aus dem Schmunzeln gar nicht mehr raus. Sehr sympathisch, das Ganze.

  2. 02
    Stefan

    Ist aber kein Album-Song, sondern ist unabhängig vom Album entstanden. Ben hat auch etwas zum Hintergrund geschrieben: http://benfolds.com/news/behind-scenes-ben-videosong-pomplamoose-nick-hornby
    Zitat: „To be clear! ‚Things You Think‘ is not on the album. I know its all weird timing but I hope nobody gets the wrong idea. The album is not spoken word and in fact, Nick’s voice isn’t on the album either. Nick wrote the lyrics for the album, sent them to me, and I made music for it. The VideoSong is a totally different thing.“

  3. 03
    j4k3

    Ja, großartig, oder? Ich hab Nataly und Pampelmoose schon lange subscribed und schmeisse regelmäßig Geld auf Ihre releases. Das leider viel zu kurze Album mit Lauren ist übrigens genau so toll. Hier mein Favorit daraus: The daylight here. http://www.youtube.com/watch?v=xzC-j9mt29M

  4. 04

    @Stefan: Oh, mein Fehler. Danke für den Hinweis!

  5. 05
    Nat

    So grate, aber nun wirklich nicht und niemals British, nur benish

  6. 06

    Das passt!

    Ich lese gerade „High Fidelity“ und habe mich wie eine Schneekönigin über den Beitrag gefreut –
    und erwarte jetzt mit Freude das Album!

    Danke für den Hinweis!

  7. 07

    Ich war ja schon immer ein wenig verliebt in Hornby .. Hab also gar keine andere Wahl, als mir das Album zu kaufen.

Diesen Artikel kommentieren