22

Daily Sprechblase #07

sprechblase

Infos hier, alle Sprechblasen hier, Vorschläge für neue Inhalte bitte in den Kommentaren.

22 Kommentare

  1. 01
    Jean

    OK, im Rahmen (sic!) der Sprechblasen-Geschichte tolerabel, aber ansonsten wie „Sinn machen“ Aua fürs Sprachzentrum, da „not really“ -> „eigentlich nicht“.

  2. 02

    …unter Beruecksichtigung des kategorischen Imperativs…

  3. 03
    Daniel

    …Und wo immer die Wörter „nicht“ und „wirklich“ zusammen erscheinen, da kommen zuverlässig die Sprachnörgler aus ihren Löchern gekrochen.

    http://www.iaas.uni-bremen.de/sprachblog/2007/12/05/nicht-wirklich

    Wer sich wie Jean auch noch an „Sinn machen“ stört, dem sei auch diese fünfteilige Reihe empfohlen: http://www.iaas.uni-bremen.de/sprachblog/2007/10/01/sinnesfreuden-i

  4. 04
    tj

    …frittieren?

  5. 05
    Jul

    „Mehr Netto vom Brutto!“

  6. 06
    Panama Jack

    … als Ersatz für …

  7. 07
    Julian

    …an der politischen Realität vorbei…

  8. 08
    yenz

    Wehrtauglich

  9. 09
    nekrassow

    … assoziationslos überfahren?

  10. 10
  11. 11
    rob rob, der robert

    Kann ein Chronist aufzeichnen, welchen bisherigen Verlauf der Kettensatz nahm? Einige von uns konnten nicht bruchlos folgen und sitzen nun in in einer Pattsituation.

  12. 12

    @rob rob, der robert:

    Einfach auf alle Sprechblasen hier klicken und dann von unten nach oben lesen.

  13. 13

    @rob rob, der robert: Was @Armin: sagt. :) Ich fasse die später nochmal anders zusammen.

  14. 14

    „…beschämen?“

  15. 15
    Steffen

    auf der AUTOBAHN

  16. 16
    @professorbunsen

    ..in zufriedenstellender Art und Weise… (und dann endlich ein Verb, bitte!)

  17. 17
    nelder

    „…als geeignetes Mittel…..“

  18. 18
    kristin

    ach ja, zwei worte die man von johnny schon damals im radio oft hören konnte.

  19. 19
    hans

    als gemüse kategorisieren?

    (keine ahnung, ob das stimmt)

  20. 20
  21. 21
    peter H aus B

    Auf diesem Bild sieht Johnny aus wie Reinhard Mey ;)

  22. 22

    @kristin: Echt? Sag(t)e ich das so oft?

    @peter H aus B: Ich möchte nicht darüber sprechen.

Diesen Artikel kommentieren