27

Bike By Me

bike-by-me

Ein schlichtes Single-Speed-Fahrrad, bei dem man die Farbe beinahe aller Einzelteile selbst wählen kann: Bike By Me kostet 399 Dollar (erstaunlicherweise sind es aber 499 Euro) und wird nach Fertigstellung weltweit verschickt.

[via]

27 Kommentare

  1. 01

    Aus den faq:
    international shipping

    We ship within the continental United States only. At this time, we do not ship to Alaska, Hawaii or international destinations.

  2. 02
    Ben

    Da war ich wohl zu langsam…

  3. 03

    @Philipp:

    @Ben:

    Das sind die FAQ von Urban Outfitters. Die von Bike By Me duerften anders sein (komme ich im Moment leider nicht ran).

  4. 04

    @Philipp: Soweit ich es verstanden habe, geht das jetzt wohl doch, vlt. sind die FAQ noch nicht erneuert. Ich schicke mal ’ne Mail und frage nach…

  5. 05

    @Johnny Haeusler:

    Die Mail kannst Du Dir sparen, Du musst nur den Link aendern. Nicht auf Urban Outfitters verlinken, sondern direkt auf Bike By Me. Dort in den FAQ steht dass sie innerhalb Schwedens in 1-2 business days liefern, in Europa in 2-5 und weltweit in 4-9.

    Ganz einfach.

  6. 06
    Chris

    Und plötzlich sind aus 399 US-Dollar 499 Euro geworden. :D

  7. 07

    @Armin: Danke, da war ich auch gerade! Meld dich übrigens gerne, falls du mal einen Job suchst… ;)

  8. 08
    Luggasch

    Bei mir zeigt er auch 499 Euro statt $399 an.
    Wäre es jetzt noch verkehrssicher und etwas funktionaler sicher eine tolle Sache. Aber so frage ich mich, wer so etwas kauft :p

  9. 09

    Wer ein bischen mehr ausgeben will, der kann auch in Berlin (Neukölln) gucken…
    http://www.dailybreadcycles.net/
    Dazu ein Spiegelartikel zum Thema custom-build:
    http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,713236,00.html
    (… tja, so hat es mein Fahrrad vor mir in den Spiegel geschafft ;-) )

  10. 10
    Lupéz

    Die eigentliche Frage ist doch: Was wiegt der Drahtesel fertig zusammen geschraubt? Oder bin ich nur zu blöd das der Seite zu entnehmen?

  11. 11

    10.9kg… viel zu schwer, dafür, dass nix dran ist x_0

  12. 12

    hmm, hat schon jemand so eines, denn wenn die Quali gut ist, werde ich mir das ernsthaft überlegen…

  13. 13

    @Luggasch: der coole mitte-, kreuzberg- oder friedrichshaini für die schönwetter-fahrten. der baut allerdings noch die bremsen ab, wenn schon dann richtig keirin ;-) kommt im dichten berliner stadtverkehr zwar manchmal unpraktisch, aber das muss man wohl in kauf nehmen

  14. 14

    Der Hersteller hatt schnell reagiert, nun kostet das bike nicht mehr 399.- $ sondern 499€.

  15. 15
    Qualle

    Das Ding ist nichts als ein Haufen schwerer Schrott. Spielt in einer Liga mit den Create Bikes. Aber was will man bei dem Preis auch erwarten.
    Schöne Hipsterfalle.

  16. 16

    Ob man es hübsch finden kann oder nicht, das ist ja Geschmackssache. Aber für ein Fahrrad ohne Schutzbleche und ohne Licht würde ich kein Geld ausgeben. Schließlich will ich mit dem Ding fahren, und das auch wenn es regnet und dunkel ist.

    Wer das natürlich nur für eine schicke Sommertour im Park braucht, für die andere Prolls eben ihr Cabriolet auf den Straßen ausführen würden, der kann ruhig zugreifen.

  17. 17

    Schönes Ding, aber mir fehlen die Gänge. Welchen Vorteil soll das denn haben, wenn keine Gänge drin sind?

  18. 18

    @Manuel:

    Das ist cool, so ein Hipster Ding. Vor allem wenn es dann noch ein „fixie“ ist, was bei dem Ding wohl auch eingestellt werden kann.

  19. 19

    „Hipster-Falle“ bringt es auf den Punkt. Für 399 USD (310 Euro) wär’s ja gerade noch akzeptabel gewesen. Für 499 Euro ist das Ding aber einfach maßlos überteuert. In einschlägigen Berliner Bike-Läden bekommt man deutlich bessere BTO-Singlespeeder für deutlich weniger Geld. Und man hat einen Ansprechpartner vor Ort, falls doch mal was kaputt geht.

  20. 20
    yenz

    469.20 EUR ??? Der Euro Dallar kurs ist aber schlecht heute!

  21. 21

    @florian: Die wirklich hippen Friedrichsheinis fahren in Autos ohne Bremsen!
    @yenz: Es sind 499€

    Finde die Idee ist klasse, die auswählbaren Farbkombis passen aber nicht zu meiner Jutetaschenkollektion.

  22. 22
    auf Besuch

    Hallo Herr Haeusler,

    kommt bitte noch mal ein kurzer Hinweis wann und wo das mit den 399,00 USD stand?

    Danke.

    edit: hat sich erledigt. steht beim urban outfitters bike shop

  23. 23
    Besucher2778

    9,5 kg? keine näheren angaben über die hersteller der parts?(aber anscheiend alles aus blei) 500 €?
    und da wundern sich die ganzen hippen freidenkenden kreativen szeneberliner die seit 2 jahren das (bahn)fahrrad fahren als cool für sich entdeckt haben dass sie von der ganzen bikewelt nur als cashcow gesehen und verarscht werden..
    ich freu mich schon wenn das in 3 jahren wieder maximal out is und man denen dann die dinger für 30€ abluchsen kann.
    alle jahre wieder..

  24. 24
    Christian

    Bei der $399 vs €499 Diskussion muss man berücksichtigen, dass der € Preis 25% USt enthält (Schweden halt). Der $ Preis ist ohne Steuern. Ja, da ist dann immer noch ein Unterschied zu Ungunsten des € aber der ist deutlich kleiner.

  25. 25
    Philipp

    Ich wollte nur schnell fragen ob ihr jetzt über das bike von Urban Outfitters redet, dass 399$ kostet (oder 499E) oder über das bike by me das 649E redet und ob jemand weiß ob die qualität gut ist ?

Diesen Artikel kommentieren