13

Ute

Die Studentin Lea Schönfelder landete das erste Mal im Februar diesen Jahres auf meinem Radar, nachdem ich auf ihr skurriles Spiel Ulitsa Dimitrova stieß.

Man schlüpft in die Rolle des siebenjährigen Pjotr, der sein obdachloses Leben auf den Straßen von St. Petersburg mit Betteln, Diebstahl und Rauchen verbringt.

Ihr neuestes Werk, ein Flashgame für Erwachsene, ist nicht weniger verwirrend und trägt den Namen der Protagonistin des Spiels: Ute. Besagte Dame bekommt von ihrer Großmutter den unkonventionellen Rat, mit so vielen Männern wie möglich zu verkehren. Gesagt, getan. Also schlendert Ute durch die Straßen, begibt sich auf Männerfang, hat Sex und… bricht Herzen.

13 Kommentare

  1. 01
    @lecontre

    Toll, jetzt sitze ich hier auf der Arbeit und bin neugierig!
    Man man.. soll ich vielleicht doch mal gucken…?
    Aber der Chef…

    Bin dafür, keine NSFW-Inhalte mehr zu posten, oder erst Abends!

  2. 02
    fault

    Sitze daheim, fühle mich nach dem Spiel ein bisschen… schmutzig. Aber, nicht schlecht gemacht.

  3. 03
    der leif

    Hm…das spiel macht irgendwie nicht so spass muss ich gestehen.

  4. 04

    @der leif: Das hörst du öfter, hm?

  5. 05
    diskostu

    Ähhh… und? Where’s the fun in that?

  6. 06
    Steffen X.

    Ich finde es ist witzig zu sehen was für Sex man mit dem jeweiligen Mann hat.

    Und das Ende finde ich sogar sehr lustig. Aber ich will nicht spoilen.

  7. 07
    Steffen X.

    Oh mein Gott, das http://www.ulitsa-dimitrova.com/ Demovideo find ich ja super! Wie sie das kommentiert :-)

    Aber das Ute Spiel hat mehr Potenzial. Ich kann mir vorstellen das eine Zensursula oder Pornosteffi so was verbieten würden wollen.

  8. 08
    auf Besuch

    Schöne Idee, mies umgesetzt. Die Steuerung ist unter aller Sau; zhiemlich hakelig.
    Gibt es einen Coitus interruptus KEY damit man mal nicht erwischt wird?

  9. 09
    Name

    > Schöne Idee, mies umgesetzt.

    Ich denke wäre es besser gemacht ginge vielleicht auch ein bißchen Charme verloren. Oder es wäre dann der nächste Mainstream-Spiele-Hit, das könnte natürlich auch sein :)

    Was ist denn eigentlich auf ihrem Server los?

    http://schoenfelder.com
    http://schoenfelder.com/cipah/berlin-8400.php
    usw.

  10. 10

    Play the Game

    Kann mich nicht an Echtzeitspielen gewöhnen.
    Lieber daddel ich für einfach denkende User
    entwickelte Spielereien.

  11. 11

    … und ‚Rauchen‘ bedeutet schnüffeln/inhalieren von organischen Lösungsmittel.
    Enthalten in Klebstoffen u. anderen ätzenden frei verfügbaren Haushatsmitteln…

    Fabu hat keinerlei Ahnung wie schlimm die eigentliche Realität ist.

    Dostrojewski oder wie auch immer er heissen mag. (Angefressen u. Unlustig)

    http://www.spreeblick.com/category/kategorien/pop/games/

Diesen Artikel kommentieren