23

Depeche Mode streicheln Hühner

depeche_mode

Es ist gerade für junge Bands wichtig zu sehen, dass auch Megastars durch eine Phase ihres Schaffens gehen mussten, während der ihnen keine Wahl blieb: Getan wurde, was der Regisseur verlangte.

Im nachfolgenden Clip sehen wir exemplarisch für eine solche Phase nicht etwa den jungen Günther Jauch, sondern den sehr jungen Dave Gahan, Sänger von Depeche Mode, beim Hühnerstreicheln.

Bitte versucht beim Ansehen des Videos ernst zu bleiben. Die Band hat das beim Dreh schließlich auch getan.

[Tipp von Ingo]

23 Kommentare

  1. 01
    HCL

    och bananas war doch sowieso klasse!

  2. 02

    Das erinnert stark an die Auftritte der Bands und Stars bei „Bananas“. Die Clips sind sicher lustig, ist aber auch ein Stück Kulturgeschichte.

  3. 03

    Hühner waren eben der musikalische Premiumcontent der 80iger Jahre. Oder so. Glaube ich.

  4. 04

    Ich wette, man konnte das Setting förmlich riechen. ;-)
    Da fand ich den Village People Look von „Just can´t get enough“ noch würdiger!

  5. 05
    Maddes

    ich find die frisuren viel schlimmer als die hühner.

  6. 06

    Das wird bestimmt der Trendsport der Zehner (oder wie auch immer das kommende Jahrzehnt genannt wird). Es sei denn die Huehnergrippe kommt wieder.

  7. 07
    vib

    Was ist dann eigentlich links hinten im Stroh los? Tstststs, ansonsten könnte das aber auch ein Setting bei Silbereisen oder so sein.

  8. 08
    Moritz

    Naja, das offizielle Video zu dem Lied ist aber eigentlich das hier ;)

    http://www.youtube.com/watch?v=XW0Mv4rz0uw

  9. 09
    lotte

    Ich weiß warum da Stroh liegt ! *rofl*

  10. 10
    M

    Die Band war im Vorteil beim Ernst bleiben. Die mussten immerhin nicht an Günther Jauch denken.

  11. 11

    So wirklich ernst bleiben konnten sie aber auch nicht! :) Kurz hinter der Hühnerfalle stellt sich jedoch der Anzug an – der noch schlimmer aussieht, wenn er versucht darin zu tanzen!

  12. 12
    André

    Der Auftritt im französischen Fernsehen hier ist auch recht lustig.

    http://www.youtube.com/watch?v=w3YSqa_kMKk

  13. 13

    Jauch, wie geil. aber recht haste :)) ob Dave auf seinen Reisen während seiner (zum Glück überstandenen) bewusstseinserweiternden Reisen Jahre später an Hühner gedacht hat?

  14. 14

    Mal wieder Depeche Mode bei Spreeblick. Danke dafür :)
    Das oben verlinkte Video aus Frankreich ist tatsächlich noch eine Nummer skuriler…

  15. 15
    marcel

    dicks with chicks!
    ;¬)

  16. 16

    Egal wie Deppen sind einfach nur genial, obwohl das Video auch was lustiges hat mit dem Gockel ^^

  17. 17
    Die Flöte von Wackersdorf

    Wieso, passt doch alles zusammen. Das Lied, die Frusueren und die Vogeltiere.

  18. 18
    Alberto Green

    Jauch? Das ist der junge Mr. Bean. Bestenfalls. Wer hat dem armen Jungen denn die Hose so hoch gezogen?

    http://www.youtube.com/watch?v=iT_IiHsZtWg

  19. 19
    saoirse

    das schreit ja förmlich nach einem literal video!

  20. 20
    Turrican

    Da kenn ich noch ne lustige Story, beim offiziellen Video zu Get the Balance right von 1983 dachte der Regisseur dass Alan Wilder (Keyboard) der Sänger wäre und hat das Video dann so erstellt, dass DER dann im Vordergrund steht und nicht Dave Gahan. Das Video selbst war natürlich auch totaler Blödsinn. :D

    Bei dem Video hier sah man auch noch gut dass die keine Ahnung hatten welchen visuellen Stil sie gehen sollten und wurden dann immer mit Anzug etc. da hingestellt und sollten brav aussehen. Zum Glück haben die dann später nen eigenen Stil entwickelt, der extrem anders war und mit Anton Corbijn nen vernünftigen Fotografen/Regisseur gefunden.

  21. 21

    Tja, der Humor in den ARD-Musiksendungen der 80er war schon etwas eigenartig. Englische Popmusik ging im bundesdeutschen TV anscheinend nur im Zusammenhang mit gespielten Witzen. (Siehe auch DISCO mit Ilja Richter) Vermutlich sollte die ganze Familie unterhalten werden: Kinder mit Musik und Eltern durch den Nonsens zwischendurch. Sassen ja damals Abends oft noch alle gemeinsam vor einem Gerät. Oder?
    Ab und zu wiederholt EINS FESTIVAL an den Wochenenden was von dem Quatsch.

  22. 22

    War eine gute Zeit, die Prä-MTV-Zeit. Schön ruhig, kein großartiges Gezappel (von den Hühnern mal abgesehen). Wunderbar.

Diesen Artikel kommentieren